Montag, 28. Januar 2013

(Buchvorstellung) Enshadowed von Kelly Creagh

Da ich leider trotz Recherche kein Erscheinungsdatum für den 2. Band der Nevermore Saga finden konnte, stelle ich euch heute die englische Ausgabe vor. Ich war ja wie schon gesagt vom erstem Band total gefesselt und habe somit den 2. regelrecht verschlungen. Für alle die nicht arten können schon einmal vorab. Das Englisch in dem Buch ist leicht verständlich und mit normalen Schulkenntnissen locker zu bewältigen also lasst euch davon nicht abschrecken!


Das Buch beginnt zwei Monate nach Varens mysteriösem Verschwindens. Sein ganzes Umfeld denkt, dass der eigenbrötlerische Junge davongelaufen ist. Doch Isobel kennt die Wahrheit, sie weiss das er von Lilith in der Traumwelt gefangengehalten wird.
Isobel versucht verzweifelt dorthin zurück zu finden, doch sämtliche Verbindungen zu besagter Traumwelt scheinen von Reynolds unterbrochen worden zu sein.
Dennoch wird sie von Alpträumen geplagt in denen Liliths Dämonen, die Nocs, ja sogar Varen sie verfolgen. Die Protagonistin leidet unter dem Verlust ihres Freundes und kann ihn nicht vergessen. Zusammen mit ihrer Freundin Gwen versucht sie unter einem Vorwand nach Baltimore zu gelangen, denn dort scheint sich jedes Jahr zu Poes Todestag eine geisterhafte Gestalt an sein Grab zu stellen.
Als Isobel ein verschwommenes Foto dieser geheimnisvollen Person zugespielt bekommt ist sie sich sicher: Es ist Reynolds! Und somit ihre einzige Verbindung zu Varen!
Doch wird Isobel noch rechtzeitig zu ihm gelangen können oder droht ihm das gleiche Schicksal wie Poe?


Mein Fazit:

Dieser Band ist genauso schön geschrieben wie der Erste. Meiner Meinung nach ist dies auch das was das Buch rettet. Denn an Handlung wird nicht allzu viel geboten. Das Buch ist trotzdem spannend geschrieben wirkt jedoch ab und an wie ein Lückenfüller zum dritten Band. Dennoch ist es empfehlenswert da man mehr über die Traumwelt und Reynolds Verbindung zu Edgar Allan Poe erfährt. Leider endet der Band wie auch schon der Erste mit einem Cliffhanger und ein Erscheinungsdatum für den Dritten und letzten Band gibt es noch nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...