Montag, 4. Februar 2013

(Buchvorstellung) Engelslicht / Rapture von Lauren Kate

9 Monate mussten wir auf den letzten Band der Engelssaga "Engelsnacht" ("Fallen") von Lauren Kate warten bis "Rapture" erschien. Pünktlich zum Erscheinungstermin hatte ich das Buch in meinem Briefkasten und möchte es euch selbstverständlich nicht vorenthalten.


Daniel, Luce und die Anderen sind unter Zeitdruck, denn das Buch beginnt direkt im Anschluss an den 3. Band. Die Freunde haben 9 Tage Zeit, um Lucifer zu stoppen, der den Fall der Engel neu eingeleitet hat. Sollte er es schaffen wird die Vergangenheit ausgelöscht, denn er will etwas ganz bestimmtes für sich.
Die Freunde müssen die Plätze wiederfinden, an denen sie auf der Erde ankamen, um ihn zu stoppen, doch werden sie diese in so kurzer Zeit wiederfinden? Sie stehen einem gefährlichen Feind gegenüber, der über Leichen geht. Und auch Luce muss sich fragen, war Daniel wirklich Ihre erste und einzige Liebe?


Mein Fazit:

Ich habe mich mit der Buchvorstellung bewusst sehr kurz gefasst, denn es werden in diesem Buch endlich alle Fragen beantwortet, was gut für den Leser ist, aber es mir doch sehr schwer gemacht hat nichts zu verraten. Denn eine wirklich abwechslungsreiche Story hat der Band nicht, Die Engel und Luce stellen Lucifer und gegen Ende, nach leider einigen Verlusten, bekommt Luce die Antworten nach denen sie so lange gesucht hat. Ein gutes Buch, besser als der dritte, mehr jedoch leider nicht.


Kommentare:

  1. Anonym18:16

    Wann erscheint das Buch denn in deutsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt leider noch keinen Erscheinungstermin aber die letzten Bücher kamen immer im Sommer raus. Also denke im mal zwischen Juli und Oktober diesen Jahres.

      Löschen
  2. Anonym16:10

    Das Buch ist ganz schön, aber mir hat Halo besser gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mmh mit "Halo" konnte ich nicht so viel anfangen, irgendwie war sie mir zu kindlich. "Engel der Nacht" hat mir da besser gefallen" beziehungsweise ist "Angel Fire" auch gut, aber das muss man ohne Vorurteile lesen.
      Ich mag Engel wie Patch und Cam :)

      Löschen
  3. Anonym20:27

    Ich meinte damit den Schreibstil, das sie (Lauren Kate) immer so viele Fragen schreibt die sie erst sehr spät oder nie beantwortet. Im Grunde gefällt mir das Thema "die Geschichte wird aus der Sicht der Sieger geschrieben" besser als die klar definierten Seiten wie bei Halo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du recht. Was ich bei Fallen sehr gut fand, war die Tatsache, dass niemand wirklich "böse" ist, jeder handelt aus Überzeugung. Ich fand es aber auch nicht gut, dass am Ende viel unbeantwortet blieb. Und was ist mit Cam geschehen? Es gab erst Gerüchte über ein Spin-Off mit ihm, aber das hat Lauren Kate leider verneint.

      Löschen
  4. Anonym21:21

    Ich habe den vierten Teil noch nicht vollständig gelesen hoffentlich beantwortet sie im Rest wenigstens noch die wichtigen fragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann will ich dir nichts vorweg nehmen, aber einige Fragen sind nicht vollständig geklärt. Man kann aber mit dem Ende leben.

      Löschen
  5. Anonym21:28

    Ich lasse mich überraschen.

    AntwortenLöschen
  6. Lilly21:47

    3 Bücher die ich nur weiter empfehlen kann: Gut gegen Nordwind, Libellensommer und Ich schreibe dir morgen wieder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich schreib dir morgen wieder" und "Gut gegen Nordwind" klingen sehr interessant, die sind gerade auf meiner SuB Liste gelandet, aber ich muss noch "Smaragdgrün" von Kerstin Gier, "Der letzte Engel" von Zoran Drvenkar sowie "Unwholly" von Neal Shusterman lesen, zu viele Bücher und zu wenig Zeit...

      Löschen
  7. Lilly18:20

    Smaragdgrün ist ein wirklich schönes Buch auch wenn manches vorhersehbar ist, aber ich will ja nicht zu viel verraten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch mein Eindruck momentan.

      Löschen
  8. Sry, passt hier zwar nich rein, aber ich hab auch nen Blogg. Ich weiß aber nich wie du das mit der Unterteilung gemacht hast. ); Wenn man bei dir auf (z.B.) auf Filmtrailer geht kann man von dort nochmal zu unterschiedlichen Seiten wechseln. (Wie man die erste Seite (Filmtrailer) macht weiß ich.) Kannst du mir helfen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem. Das ist einfach. Du erstellst unter "Seiten" weitere Seiten die du nicht in die Navileiste einfügst. Dann gehst du auf "Ansicht" dieser Seiten und kopierst den Link oben im Browser. Die Seite die in der Navileiste ist, ist ja die wo du das Untermenü reinschreiben möchtest. Schreib da einfach die Titel der Unterseiten rein und makiere diese. Dann klicke auf Link und gib da den Link an, den zu zuvor aus dem Browser kopiert hast der auf deine zuvor erstellte Seite führt.

      Löschen
  9. Aber die Seite die ich nicht veröffentliche, wo kommt die hin? Denn wenn ich die bei den Entwürfen lasse und dann den Link aufrufen will sagt er mir das es diese Seite nicht gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sollst die schon veröffentlichen. Die wird ja dann trotzdem nicht angezeicht wenn du die nicht in die Navileiste packst. So habe ich es gemacht. Die Seiten in meiner Navileiste sind alle von Hand verlinkt.

      Löschen
  10. Ach so. Jetzt hab ich es verstanden. Vielen Dank, du bist ein wahres Bloggergenie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha danke, aber da bin ich noch weit von entfernt. Ich lerne auch nur durch Ausprobieren :)

      Löschen
  11. Ich wäre darauf aber niemals von selbst gekommen. Wenn du Lust hast dann besuch doch einfach mal unsere Website. (Bei Google unter BCRY.com.blogspot).Troztdem vielen Dank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, werde ich morgen machen :)

      Löschen
  12. Antworten
    1. Wenn ich mit dem IPhone versuche über dein Profil auf deinen Blog zu kommen werde ich zum Appstore weitergeleitet und deine Seite läd nicht. Wenn ich dann auch Aktualisieren gehen wiederholt sich das. Das solltest du mal überprüfen...

      Löschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich schau mal was ich machen kann. Sry, ich habe mich oben verschrieben, falls dus übers iPhone nich hinkriegst, versuchs über google unter BCRYcom blogspot.

      Löschen
  14. Ich habe das Problem behoben. Danke!!!

    AntwortenLöschen
  15. Anonym21:50

    Ich weiß zwar nicht, ob das hier schon erwähnt wurde. Aber vor kurzem ist ein Band mit Cam in deutsch erschienen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...