Sonntag, 17. März 2013

(Buchvorstellung) Black Dagger - Vampirseele & Mondschwur / Lover Mine von J. R. Ward

Da Black Dagger bekanntlich aus unzählbaren Büchern besteht mache ich mal fleissig mit dem nächsten Band weiter! Dieses Mal ist es Johns Story.


Lash wollte John schon immer schaden und nun hat er es geschafft. Denn er hat Xhex entführt und John ist am durchdrehen. Er setzt alles daran sie wieder zu finden, und sei es nur um die Gewissheit zu bekommen, dass sie nichtmehr am Leben ist. 
Als er es endlich schafft sie zu befreien, steht für beide fest, dass Lash dafür bezahlen wird. Doch was ist mit ihrer eigenen Zukunft, beide werden von den Schatten ihrer Vergangenheit aufgefressen, wodurch es ihnen schwerfällt sich aufeinander einzulassen.
Währenddessen spitzt sich die Situation zwischen Qhuinn und Blay zu da Blay Saxton kennenlernt und etwas mit ihm anfängt. Es brauchte wohl genau das, um Qhuinn merken zu lassen, dass er doch mehr als freundschaftliche Gefühle seinem besten Freund gegenüber hat.
Und was hat es mit dem merkwürdigen Geist auf sich, der sich vor den Augen einiger Touristen gezeigt hat, und wird Payne sich durchsetzten können  endlich ein eigenes Leben zu führen?

Mein Fazit:

Ohje ohje, ich war etwas enttäuscht, im ersten Teil gab es durchaus noch Spannung, was im zweiten rapide nachließ. Am ende haben mich Qhuinns und Blays Probleme mehr interessiert als die der Hautcharaktere. Hoffentlich wird der nächste band wieder spannender...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...