Dienstag, 12. März 2013

(Buchvorstellung) Chroniken der Schattenjäger - Clockwork Prince / The Infernal Devices - Clockwork Prince von Cassandra Clare

"Clockwork Prince" ist der 2. Band der "Schattenjäger" Reihe von Cassandra Clare. Dies ist eine Art Vorgeschichte zu den "Chroniken der Unterwelt". Es spielt in der gleichen Zeit, aber mit anderen Charakteren. Abgesehen von Magnus, den es zu dieser Zeit schon gibt.


Eigentlich sollte nach den Ende des ersten Bandes Ruhe ins Institut einkehren, doch Benedict Lightwood möchte die Leitung des Instituts übernehmen und versucht somit Charlotte zu verdrängen. Er setzt sie unter Druck Mortmain ausfindig zu machen und das nur in 2 Wochen!
Währenddessen versucht Will sein Leben aufzuräumen und mit Magnus Hilfe einen alten Fluch zu bekämpfen, der ihn seit Jahren begleitet. Denn er hat mehr Gefühle Tessa gegenüber als er sich eingesteht.
Will glaubt, dass jeder, der ihm etwas bedeutet, dazu verdammt ist zu sterben. Doch stimmt das?
Mortmain treibt unterdessen ein makaberes Spiel mit den Schattenjägern, er hat Jems Medizin nahezu vom Markt verschwinden lassen und bringt diesen somit in eine üble Situation.
Neben alldem scheinen Tessas Problem nahezu lächerlich, denn sie fühlt sich sowohl zu Jem als auch zu Will hingezogen.
Als dann auch noch Wills Familie im Verdacht steht mit Mortmain unter einer Decke zu stecken bricht für diesen die Welt zusammen! Doch gibt es wirklich Verräter unter ihnen? Und wenn ja wer?


Mein Fazit:

Ein tolles Buch, wie nicht anders zu erwarten! Aber Tessas Liebesprobleme haben mich sehr genervt! Dieses Dreieckstheater ist einfach nicht meins. Ansonsten ein tolles Buch, wie es von der Autorin nicht anders zu erwarten war! Mir wird Jem auch von Kapitel zu Kapitel sympathischer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...