Dienstag, 19. März 2013

(Buchvorstellung) Maximum Ride - Der Zerberus Faktor / School's Out Forever von James Patterson

Vor einiger Zeit habe ich angefangen euch die "Maximum Ride" Bücher von James Patterson vorzustellen.
Der Mann gehört zu meinen Lieblingsautoren und schafft es immerwieder mich in seinen Bann zu ziehen


Max und ihre Geschwister sind wieder auf der Flucht. Vor allem Max Halbbruder Ari macht ihnen zu schaffen, denn er möchte Max um jeden Preis ausschalten um seinen Vater, den Wissenschaftler Jeb, für sich alleine zu haben. Die Flucht der Kinder verläuft zunächst gut, bis Fang von den Erasern verletzt wird und der Schwarm somit gezwungen ist, ein normales Krankenhaus aufzusuchen. Natürlich bleiben seine Flügel nicht unbemerkt und verschafft ihnen die Aufmerksamkeit des FBIs.
Die Agentin Anne bietet sich an, die Kinder aufzunehmen und versucht ihnen ein normales Leben zu bieten, ja sie sogar auf eine Schule zu schicken, was Max für überflüssig hält. Und handelt Anne wirklich so selbstlos?
Auch sind die 5 auf der suche nach ihren wahren Eltern. Doch selbst wenn sie diese ausfindig machen, wie wird die Reaktion bei einem Wiedersehen ausfallen?
Der Frieden in der Obhut des FBIs hält leider nicht lange woraufhin sie sich bald wieder auf der Fluch vor Jeb und Ari befinden, doch für immer können sie sich nicht verstecken...


Mein Fazit:

Ich bin ein großer Fan von Max (und Fang) und fand den zweiten Band fast noch besser als den ersten.
Was aber daran lieben könnte, das ich mich nun damit abgefunden habe, dass der Autor die komplette Story des Pilotbuches verworfen hat. Ein bisschen anstrengend ist es schon, jedem zu misstrauen, aber Max schwarzer Humor ist einfach unschlagbar, ganz klare Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...