Mittwoch, 21. August 2013

(Buchvorstellung) Bekenntnisse eines Serienjunkies - Staffel 1 von Jochen Till

Der dotbooks Verlag war so lieb mir diese lustige Satire zur Rezension zukommen zu lassen und gleich vorab, ich hab viel gelacht und glaube nun, dass auch in mir ein kleiner Nerd steckt, der ab und zu rauskommt.


Der Autor nimmt einen in diesem Buch mit auf eine Reise durch die verschiedensten TV-Serien wie True Blood, die Simpsons, The Big Bang Theory, Dexter und viele weitere die hier teilweise noch unbekannt sind. Darunter befinden sich auch einige US-Serien, die ich bis zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht kannte (und ich muss sagen, ich schaue schon einige Serien und die die mir nicht antue, die kenne ich zumindest vom hören).
Mit viel Witz und persönlichen Anekdoten stellt uns Jochen Till, der sich selbst als Serienjunkie bezeichnet, seine Lieblingsserien und Episoden vor.


Mein Fazit:

Der Autor legt einen lockeren und witzigen Schreibstil an den Tag der einen sofort in den Bann nimmt.
Ich habe dieses Buch so nebenbei zu meiner eigentlichen Lektüre gelesen und war jetzt letzten Endes mit diesem hier zuerst fertig (gut, es hatte auch weniger Seiten).
Jedes einzelne Kapitel kümmert sich um eine Serie, wobei meistens die amerikanischen Originale behandelt werden, was ich toll finde, da ich auch lieber die englische Fassung schaue.
Auch werden einige persönliche Anekdoten und Erlebnisse erzählt die ich teilweise sehr gut nachvollziehen konnte, da der Autor zu dieser Zeit in meinem Nachbarort gelebt hat. (Und das habe ich erst beim lesen herausgefunden, war also nicht der ausschlaggebende Punkt, warum ich mich für dieses Buch entschieden habe.)
Abgerundet wird dieses kleine Büchlein mit einigen Hintergrundinformationen zu Regisseuren und Schauspielern was das Ganze noch interessanter macht.
Definitiv ein Buch für große und kleine Seriennerds und solche, die es noch werden wollen!

Kommentare:

  1. Hu, das ist ja genau etwas für mich. Ich liebe Serien, zur Zeit wären das vorallem "Supernatural" und "How I Met Your Mother" (und noch minestens 50 weitere). Sind die in dem Buch auch vorhanden? =)

    Liebe Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      also die beiden werden kurz angesprochen, aber es gibt noch ein 2. Buch vllt sind die da mit nem ganzen Kapitel drin. Kann ich dir in ein paar Wochen sagen, hab das 2. schon hier der Verlag hat mir beide geschickt *freu*
      lg

      Löschen
    2. Okay, danke =)
      Und Danke für deinen Kommentar. Ja, ich habe das Bild selber gemacht, bin auch ziemlich erstanunt was meine neue Kamera hinbekommt. =D

      Liebe Grüße
      Luisa

      Löschen
    3. Das Bild ist der Hammer, als ich das letzte Mal versucht habe den Mond zu fotografieren, ist das milde ausgedrückt nach hinten losgegangen...

      Löschen
  2. Klingt gar nicht mal so schlecht da könnte ich mein Serien Wissen auf die Probe stellen :D Das Buch werde ich mir aufjedenfall mal anschauen danke für die Vorstellung :)!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Vorstellung :) Das Buch klingt eigentlich wie für mich gemacht. Ich bin nämlich auch ein riiiiesen Serienjunkie <3 aber ohne dich wäre ich wohl nicht darauf aufmerksam geworden.

    Liebst, Irina von http://eugli.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann gehts dir wie mir :D ich hab mich auch öfter in dem Autor wiedererkannt ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...