Freitag, 30. August 2013

(Buchvorstellung) Bekenntnisse eines Serienjunkies: Staffel 2 von Jochen Till

Und weiter geht es mit den ganz persönlichen Serienvorstellungen von Jochen Till! Danke an den dotbook Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat!


Der Autor nimmt einen mit auf eine weitere Reise in die Welt der Fernsehserien und stellt diese, wie schon im ersten Band, zusammen mit vielen persönlichen Anekdoten vor.
Es gibt eine Menge Hintergrundwissen zu den einzelnen Streifen sowie viele selbstironische Rückblicke in das Leben des Autors wodurch sich das Ganze von einem Lexikon unterscheidet.


Mein Fazit:

Am Inhalt hat sich bis auf die Serien nichts geändert. Es werden weitere wie z.B. Southpark, Game of Thrones und eine Menge mir zum Teil noch unbekannte Titel vorgestellt wodurch ich wieder jede Menge Spaß beim Lesen hatte.
Der zweite Band knüpft nahtlos an den ersten an und man ist sofort wieder mitten drin. Der lockere und persönliche Schreibstil macht Spaß und es liest sich wie von selbst.
Mir tut es immer Leid wenn ich bei solchen kleinen Büchlein nicht so viel schreiben kann, denn diese sind auf keinen Fall schlechter als große Romane. Es gibt jedoch keinen Protagonisten auf den man eingehen könnte. Dafür aber einen Autor und der ist: Frech, unverblümt, witzig und definitiv ein Erlebnis!
Der Inhalt jedoch ist schwer zu beschreiben da ich euch sonst mit Sicherheit das Buch spoilern würde und das möchte ich nicht...
Ich kann euch aber eins sagen, wenn Ihr den ersten Teil mochtet, werdet Ihr diesen auch verschlingen.
Die Qualität ist zum Glück gleich geblieben und ich habe wieder viel Neues für mich entdeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...