Montag, 19. August 2013

(Gequatschtes) Mein neues Regal ist da!

Endlich! Ich habe mich ja die ganze Zeit beschwert, dass ich die meisten Bücher nach dem Lesen immer auf den Dachboden schicken musste, aber damit ist jetzt Schluss! Zumindest vorerst, mal sehen wie lange ich brauche bis auch dieses überquillt...
Übrigens ist es genau das gleiche wie das rechte Regal. Mann Mobilia hat das für 30 Euro im Sortiment und ich bin echt zufrieden, zumindest ist es noch nicht zusammengebrochen! *lach*


...und jaaaaa, ich bin auch Handtaschensüchtig, ich geb's ja zu...

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    die Regale sehen toll aus. Und das Problem mit den Handtaschen kenne ich ebenfalls. Ist das einzige neben Büchern, das ich ebenfalls irgendwie sammle xD

    Schönen Start in die Woche wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen meine Liebe,
      Das beruhigt mich, dass ich nicht die Einzige mit nem Handtaschentick bin :D
      Mein Vater gestern (nachdem er das Bild gesehen hat): "Das du eine Handtasche pro T-Shirtfarbe brauchst verstehe ich noch so halbwegs, aber teilweise 2-3?!"
      Das schlimme ist, ich kann es ihm selbst nicht erklären, da gibts keine Logik dahinter XD

      Löschen
  2. Sieht echt super aus :D
    Meine meisten Bücher sind unter meinem Bett^^
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter dem Bett habe ich immer Angst, dass sie einstauben... Meine habe ich auf dem Dachboden in Kisten gepackt und mir fest vorgenommen, sobald ich ausziehe, eine Bibliothek einzurichten.

      Löschen
  3. sieht gut aus! ^.^
    hab auch viele Bücher, fast so viele wie du, würd ich mal sagen, die sind aber nicht so schön präsentiert, sondern im allgemeinen Familienbücherregal auf 2 Ebenen zusammengequetscht ;D
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, das ist nur 1/5 von meinem Besitz, ich warte nur darauf, dass der Dachboden nachgibt und die alle wieder in mein Schlafzimmer rieseln...

      Löschen
  4. das sieht klasse aus :)
    viel Erfolg beim Füllen ;D

    AntwortenLöschen
  5. Also Platz ist ja erst mal :) Ich finde die Idee, den Kosmetiktisch mit den Regalen zu umranden, sehr gut. Wenn ich Platz hätte, würde ich das auch so machen. Leider reicht es bei mir nur für ein Regal und die Bücher müssen eben bis zum geht nicht mehr gestapelt werden xD

    Liebst, Irina von http://eugli.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja noch :)
      Der Kosmetiktisch ist mein ganzer Stolz. Den Spiegelschrank will ich bei Gelegeheit noch etwas höher aufhängen. Momentan steht der nur auf der Vitrine.

      Löschen
  6. Schöne Bücherschränke hast du da. Mir ist neulich ein Bücherregal (das an der Wand montiert war) heruntergebrochen, weil ich zu viele Bücher draufgestellt hatte. Jetzt überlege ich mir auch einen Buchschrannk anzuschaffen.
    LG Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, so etwas ist mir zum Glück noch nicht passiert! Frag mich in ein paar Wochen nochmal, ob meine noch stehen :D

      Löschen
  7. Ich hätte viel mehr Bücher von dir erwartet :o Aber wenn ich die Bücher auf dem Dachboden sehen würde, müsste ich diese Aussage wohl sofort zurücknehmen :D Schönes Regal hast du da, ich habe so ähnliche Regale von IKEA, auch vollgestopft mit Büchern :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Schein trügt. das ist nur 1/5 aller Bücher die ich habe (Die von denen ich mich nicht trennen konnte)
      Der Rest wartet wie gesagt auf dem Dachboden auf sein Comeback!

      Löschen
  8. sieht super aus <3

    AntwortenLöschen
  9. meine landen immer in der garage... aber ich würde sie eh kein zweites mal lesen, deshalb versuche ich auch oft sie zu verkaufen oder so...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach doch, manche lese ich schon 2x oder auch mehrmals wenn sie echt gut sind!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...