Montag, 3. März 2014

(Buchvorstellung) Tausche Ex gegen Sex von Annette Kruhl

Die Leserunde auf Lovelybooks hatte ich schon am Samstag beendet, die Rezension gibt es heute.


Vierzehn Jahre als treue Ehefrau sind eindeutig genug, beschließt Marlene, als sie beim ersten One-Night-Stand ihres Lebens den besten Sex seit Jahren hat. Was hat sie sich bisher nur entgehen lassen! Kurzerhand verabschiedet sie sich von Ehebett und kuscheligen Fernsehabenden und stürzt sich auf den Großstadt-Single-Freiwild-Markt. Sie erlebt ein Abenteuer nach dem anderen, erkennt aber bald, dass der Tausch von Ex gegen Sex nicht immer in postkoital genossener Zufriedenheit endet.

Mein Fazit:

Der erste Eindruck ist ja immer das Cover und hier kann ich nur die volle Punktzahl geben. Es erregt Aufmerksamkeit, ist lustig und die Aussage ist auch ohne Titel mehr als deutlich!
Die alles andere als konservative Protagonistin und ihre lockere Erzählform zogen mich von Anfang an in den Bann. Der Schreibstil ist sehr flüssig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Manchmal hatte ich zwar das Gefühl, die Erlebnisse wären etwas übertrieben, aber die Autorin merkte an, dass sie viele Erfahrungen selbst gemacht hat, was wiederum erschreckend ist.
Das Buch beschäftigt sich auf lustige Weise damit, was man mit 40 noch vom Leben erwarten kann und sollte.
Reicht es einen soliden, aber langweiligen Ehemann und Kinder zu haben? Oder darf man auch abends noch einmal richtig einen drauf machen? Warum sind Frauen nach einem One-Night-Stand gleich Schlampen, während Männer dafür nicht einmal schief angeschaut werden?
Marlene hat entschieden, sich nicht mehr zügeln zu lassen. Sie geniest das Nachtleben in vollen Zügen, macht jedoch nicht nur positive Erfahrungen in der Männerwelt.
Die Storyline fängt langsam im normalen Familienleben der Protagonistin an, welches nach einem Streit in die Brüche geht. Marlene trennt sich und versucht auf andere Gedanken zu kommen. Ihr Weg führt sie in eine Bar, zu neuen Freundschaften, und neuen Männern.
Was sie da genau erlebt, tja, das müsst Ihr selbst rausfinden!
Die Mischung aus Humor, Zeigefinger, Erfahrungen und nachdenklichen Momenten konnte mich überzeugen. Wer Lust auf ein paar humorvolle Lesestunden hat ist hier genau richtig!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...