Mittwoch, 16. April 2014

(Neu im Regal) Neue Bücher KW16

Bevor ich in den Urlaub flog, gab es ein paar neue Bücher!

Ich hatte beim Coppenrath Verlag den 3. Band von "Dark Village" angefragt und bekam ein recht großes Päckchen, mit einem lieben Post-it drin: "Damit es gleich weiter gehen kann, nicht nur Band 3, sondern auch Band 4." Vielen, Vielen Dank!.

 
 
Titel: Dark Village - Niemand ist ohne Schuld
Autor: Kjetil Johnsen
Seiten: 272
Erscheinungstermin: 01.11.2011
Verlag: Coppenrath
Originalversion: Nein
Originaltitel: 4 Venninner - Det som kommer til å skje
Rezensionsexemplar: Ja
Inhalt:
Ein unschuldiges Mädchen, brutal aus dem Leben gerissen. Tiefes Misstrauen legt sich über den kleinen Ort Dypdal mitten in den einsamen Bergen Norwegens. Wie ein Lauffeuer greift die Angst um sich. Dann wird ein Verdächtiger festgenommen. Er gesteht den Mord. Aber er ist mitnichten der skrupellose Killer, der er zu sein vorgibt. Das Böse ist noch nicht gebannt und hat bereits ein weiteres ahnungsloses Opfer im Visier … (Klappentext, Amazon)

 
 
Titel: Dark Village - Zurück von den Toten
Autor: Kjetil Johnsen
Seiten: 505
Erscheinungstermin: 01.02.2014
Verlag: Coppenrath
Originalversion: Nein
Originaltitel: 4 Venninner - Pakket i plast
Rezensionsexemplar: Ja
Inhalt:
Nora ist von Selbstzweifeln zerfressen. Benedicte hält einen tödlichen Beweis in den Händen. Trines brutaler Mord stellt die Ermittler weiter vor ein Rätsel. Vilde stürzt sich in eine gefährliche Affäre, um den Schmerz über den Verlust ihrer großen Liebe zu betäuben. Einst waren sie unzertrennlich – doch die Freundschaft der Mädchen bricht unaufhaltsam auseinander. Nichts ist, wie es scheint. Die Serie an grausamen Morden in dem idyllischen Bergdorf Dypdal reißt nicht ab. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Aber wer ist Täter? Wer Opfer? Und wie hängen all die schrecklichen Fälle miteinander zusammen? Plötzlich scheint jeder verdächtig. Der wahre Mörder bleibt jedoch weiter im Verborgenen. Eiskalt verfolgt er sein Ziel … (Klappentext, Amazon)

An 3 Büchern aus den USA konnte ich einfach nicht vorbei gehen! Oh Gott, wenn man bedenkt, dass ich gerade drüben bin, könnten es noch mehr werden ...

 
 
Titel: Mila 2.0
Autor: Debra Driza
Seiten: 480
Erscheinungstermin: 13.03.2013
Verlag: Katherine Tegen Books
Originalversion: Ja
Originaltitel: Mila 2.0
Rezensionsexemplar: Nein
Inhalt:
Mila was never supposed to remember her past, or know what lurked beneath her synthetic skin. She was never meant to learn that she was "born" in a secret computer science lab and programmed with superhuman skills. But when a group of hooded men show up on her doorstep, hoping to strip her of her advanced technology, she has no choice but to run for her life. In every direction there are dangerous people, hunting her down. They will do whatever it takes to capture Mila, including hurting the people she cares about most. (Klappentext, Amazon)

 
 
Titel: Salvage
Autor: Alexandra Duncan
Seiten: 528
Erscheinungstermin: 01.04.2014
Verlag: Greenwillow Books
Originalversion: Ja
Originaltitel: Salvage
Rezensionsexemplar: Nein
Inhalt:
Ava, a teenage girl living aboard the male-dominated, conservative deep space merchant ship Parastrata, faces betrayal, banishment, and death. Taking her fate into her own hands, she flees to the Gyre, a floating continent of garbage and scrap in the Pacific Ocean. This is a sweeping and harrowing novel about a girl who can't read or write or even withstand the forces of gravity. What choices will she make? How will she build a future on an earth ravaged by climate change? (Klappentext, Amazon)

 
 
Titel: Dare You to
Autor: Katie McGarry
Seiten: 480
Erscheinungstermin: 28.05.2013
Verlag: Harlequin
Originalversion: Ja
Originaltitel: Dare You to
Rezensionsexemplar: Nein
Inhalt:
If anyone knew the truth about Beth Risk's home life, they'd send her mother to jail and seventeen-year-old Beth who knows where. So she protects her mom at all costs—until the day her uncle swoops in, and Beth finds herself starting over at a school where no one understands her. Except for the one guy who shouldn't get her, but does.   Ryan Stone is the town golden boy, a popular baseball star jock—with secrets he can't tell anyone. Not even the friends he shares everything with, including the constant dares to do crazy things. The craziest? Asking out the skater girl who couldn't be less interested in him.   But what begins as a dare becomes an intense attraction. Suddenly, the boy with the flawless image is risking everything for the girl he loves, and the girl who won't let anyone get too close is daring herself to want it all….? (Klappentext, Amazon)

Vielen Dank an die Verlage!

Kommentare:

  1. "Dare You To" habe ich vor einer Weile gelesen. Meiner Meinung nach war es nicht schlecht, aber irgendwie nicht so gut wie "Pushing the Limits". Bin gespannt, wie es dir gefallen wird :)

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon gespannt. An "Pushing the Limits" sitze ich gerade. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...