Mittwoch, 18. Juni 2014

(Neu im Regal) Neue Bücher KW25

Und schon ist wieder Mittwoch. Und ja ... der Postbote hat geklingelt ... öfter ...
Über die Post aus London freue ich mich ja immer besonders, da ich weiß, dass es nicht selbstverständlich ist, dass Verlage Blogger aus anderen Ländern unterstützen. Da ich noch dazu großer John Green und David Levithan Fan bin war auch noch ein ganz besonderes Stück dabei. Wobei ich mich natürlich über alle drei Bücher aus dem Hause Penguin / Random House UK gefreut habe.

 
 
Titel: Champion
Autor: Marie Lu
Seiten: 288
Erscheinungstermin: 05.11.2013
Verlag: Penguin UK
Originalversion: Ja
Originaltitel: Champion
Rezensionsexemplar: Ja
Inhalt:
The explosive finale to Marie Lu's New York Times bestselling LEGEND trilogy - perfect for fans of THE HUNGER GAMES and DIVERGENT!He is a Legend.She is a Prodigy.Who will be Champion? June and Day have sacrificed so much for the people of the Republic - and each other - and now their country is on the brink of a new peaceful existence. June is back in the good graces of the Republic, working within the government's elite circles while Day has been assigned a high level military position. But when a plague outbreak, deadlier than any other, causes panic in the Colonies, and war threatens the Republic's border cities, the two are thrown back together. June is the only one who knows the key to her country's defence. But saving the lives of thousands will mean asking the one she loves to give up everything he has. (Klappentext, Amazon)

 
 
Titel: Will Grayson, Will Grayson
Autor: John Green & David Levithan
Seiten: 336
Erscheinungstermin: 05.04.2011
Verlag: Penguin UK
Originalversion: Ja
Originaltitel: Will Grayson, Will Grayson
Rezensionsexemplar: Ja
Inhalt:
One cold night, in a most unlikely corner of Chicago, teenager Will Grayson crosses paths with . . . Will Grayson! Two teens with the same name who run in two very different circles suddenly find their lives going in new and unexpected directions. Culminating in epic turns-of-heart on both of their parts, they team up to produce the most fabulous musical ever to grace the high-school stage. Told in alternating voices from two award-winning, popular names in young-adult fiction - John Green (author of The Fault in Our Stars) and David Levithan (author of Boy Meets Boy) - this unique collaborative novel features a double helping of the heart and humour that has won both authors legions of fans. (Klappentext, Amazon)

 
 
Titel: Where She Went
Autor: Gayle Forman
Seiten: 272
Erscheinungstermin: 05.04.2012
Verlag: Random House UK
Originalversion: Ja
Originaltitel: Where She Went
Rezensionsexemplar: Ja
Inhalt:
It's been three years since the devastating accident . . . three years since Mia walked out of Adam's life forever.  Now living on opposite coasts, Mia is Juilliard's rising star and Adam is LA tabloid fodder, thanks to his new rock star status and celebrity girlfriend. When Adam gets stuck in New York by himself, chance brings the couple together again, for one last night. As they explore the city that has become Mia's home, Adam and Mia revisit the past and open their hearts to the future-and each other. Told from Adam's point of view in the spare, lyrical prose that defined If I Stay, Where She Went explores the devastation of grief, the promise of new hope, and the flame of rekindled romance.(Klappentext, Amazon)

Vom Penhaligon Verlag gab es dann auch noch Überraschungspost. Wobei ich sagen muss, dass mich der erste Band nicht so von den Socken hauen konnte. Ich bin einfach kein High-Fantasy-Leser...

 
 
Titel: Die Brücke der Gezeiten - Am Ende des Friedens
Autor: David Hair
Seiten: 544
Erscheinungstermin: 23.06.2014
Verlag: Coppenrath
Originalversion: Nein
Originaltitel: Mage's Blood (The Moontide-Quartet 1) Part Two
Rezensionsexemplar: Ja
Inhalt:
Auf der Brücke der Gezeiten wird sich das Schicksal der Welt entscheiden-
Die Mondflut wirft ihre Schatten voraus, als drei Menschen verzweifelt mit ihrem Schicksal ringen: Ein gescheiterter Magier auf der Suche nach der Wahrheit, eine junge Frau, die sich zwischen ihrem mächtigen Ehemann und ihrem Liebhaber stellt, und eine einstige Attentäterin, die ihr Leben riskiert, als sie sich gegen ihren Auftraggeber wendet. Ohne es zu wissen, lenken diese drei Menschen die Geschicke ihrer Welt. Und als sich die Mondflutbrücke schließlich aus den Fluten erhebt, wird ihr Leben nie mehr sein wie zuvor …
Der zweite Roman der außergewöhnlichen Saga über gefährliche Magie und Machenschaften, die einen die Zeit vergessen lässt! (Klappentext, Amazon)

Vielen Dank an Penguin UK, Random House UK und Penhaligon!

Kommentare:

  1. Huch echt, englische Verlage schicken auch was an deutsche Blogger? Das hätte ich echt nicht gedacht.
    Viiiiiel Spaß mit Champion, ich fand es ganz großartig! Ein super Trilogieabschluss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manche schon. Aber leider nicht viele. Random House UK organisiert auch Leserunden auf Lovelybooks :)

      Löschen
  2. Ich stelle ja immer öfter fest, dass wri doch einen recht ähnlichen Geschmack haben, "Where she went" steht auch auf meinet WuLi :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist mir auch aufgefallen *grins*

      Löschen
  3. Hallo Du, ich habe dich getaggt und würde mich freuen wenn du mitmachst:-) Lg Petra
    http://papierundtintenwelten.blogspot.de/2014/06/ich-wurde-getaggt-zum-thema-bucher-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ich schaue es mir gleich mal an!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...