Montag, 25. Mai 2015

(Neu im Regal) Wohl eher Pressematerial-Suchtbefriedigung

Wie fange ich jetzt am besten an, mich da wieder rauszureden? Wobei, soooo viel ist es nicht. Außerdem wollte ich die schon immer haben. Und andere tun es doch auch! Des weiteren muss ich mich ja gar nicht rechtfertigen, denn ich brauch die wirklich ... Okay, ich höre schon auf.


Wenn ich mir meine Ausreden oben so durchlese, muss ich mir aber eingestehen, dass "Feuer & Flut" von Victoria Scott und "Elias & Laila" von Sabaa Tahir wirklich absolute Wunschbücher sind, auf deren Erscheinungstermin ich mich schon ewig gefreut habe!
Die beiden dünnen Taschenbücher kommen aus London von Penguin Random House. Ich bin absoluter David Levithan-Fan, seit ich seine Werke kennenlernen durfte.
Vor allem "Will Grayson, Will Grayson" ist ein unglaublich tolles Buch! Jetzt hat er dazu einen Begleitroman "Hold Me Closer" geschrieben, der sich um einen wichtigen Nebencharakter dreht. Klar will ich das lesen! Und da auch die Presseabteilung von meiner Levithan-Leidenschaft weiß, bekam ich ein besonderes Exemplar zugeschickt. Ich freue mich immer noch, wie ein Keks.

Ansonsten waren in dem Packet noch die "Half Bad" und "Half Wild"-Bücher von Sally Green, die ich den Gewinnern jetzt doch selbst schicken werde. Da eine um die Ecke wohnt, bringe ich es vielleicht auch stalkermäßig persönlich vorbei.
Übrigens lag in dem Päckchen auch noch ein ARC drin. Nämlich "Finding Audrey" von Sophie Kinsella. Das war eine Überraschung und kommt im Juni raus.

Last, but not least kamen noch die ersten zwei Staffeln der "Orphan Black"-Serie an, über die ich mich fast schon am meisten freue. Ab Mittwoch heißt es dann fernsehen, bis ich viereckige Augen bekomme!

"Feuer & Flut" von Victoria Scott:
Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy – und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht …

"Elias & Laila" von Sabaa Tahir:
Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft. Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ... Eine mitreißende Geschichte, in der es buchstäblich um Leben und Tod geht.

"Hold Me Closer" von David Levithan:
Especially for those of us who ordinarily feel ignored, a spotlight is a circle of magic, with the
strength to draw us from the darkness of our everyday lives. 
Watch out, ex-boyfriends, and get out of the way, homophobic coaches. Tiny Cooper has something to say—and he’s going to say it in song.
Filled with honesty, humor, and “big, lively, belty” musical numbers, Hold Me Closer is the no-holds-barred (and many-bars-held) entirety of the beloved musical first introduced in Will Grayson, Will Grayson, the award-winning bestseller by John Green and David Levithan.
Tiny Cooper is finally taking center stage . . . and the world will never be the same again.

"Finding Audrey" von Sophie Kinsella:
From the #1 New York Times bestselling author of the Shopaholic series comes a terrific blend of comedy, romance, and psychological recovery in a contemporary YA novel sure to inspire and entertain

An anxiety disorder disrupts fourteen-year-old Audrey’s daily life. She has been making slow but steady progress with Dr. Sarah, but when Audrey meets Linus, her brother’s gaming teammate, she is energized. She connects with him. Audrey can talk through her fears with Linus in a way she’s never been able to do with anyone before. As their friendship deepens and her recovery gains momentum, a sweet romantic connection develops, one that helps not just Audrey but also her entire family.

Orphan Black Staffel 1&2:
Sarah Manning hält sich mit kleinen Drogendeals über Wasser und muss sich vor ihrem gewalttätigen Ex-Freund in Sicherheit bringen. Eines Tages beobachtet sie zufällig den Selbstmord einer jungen Frau. Diese Frau, Beth, sieht ihr verblüffend ähnlich. Sarah nutzt die Gelegenheit: Kurzentschlossen nimmt sie die Identität der Toten an. Doch damit fangen die Probleme erst richtig an: Beth war Polizistin, die in eine polizeiinterne Ermittlung verstrickt war und bedroht wurde. Nach und nach findet Sarah heraus, warum Beth und sie sich zum Verwechseln ähnlich sehen.
Die schockierende Wahrheit: Sie sind Klone. Auf ihrer Suche nach Antworten entdeckt Sarah, dass es noch mehr Frauen mit ihrer genetischen Identität gibt sie alle geraten in Lebensgefahr. Jemand will das biologische Experiment vertuschen und sie alle zum Schweigen bringen – für immer. Ein gelungener Genre-Mix mit Thriller-, Drama- und Science-Fiction-Elementen und einem gehörigem Schuss Humor. Großartig besetzt und eine ausgeklügelte Story.

Kommentare:

  1. Rechtfertigen will man sich doch immer :D Aber ich kenne das. Manchmal.. muss man es eben einfach haben.. :b
    Schöne Neuzugänge hast du da :)
    Bin schon auf deine Rückmeldung gespannt!
    Liebe Grüße!
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die waren wirklich ein Muss! Die ersten Rückmeldungen gibt es schon :)

      Löschen
  2. Wozu denn rechtfertigen? Und überhaupt vor wem? Das ist schon in Ordnung so! Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern. "Elias & Laila" ist auch schon auf meine WL gewandert.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor mir und meinem schlechten Gewissen. Ich horte Bücher, wie alte Leute Katzen *duck und weg*

      Löschen
  3. das lohnt sich nicht, sich zu rechtfertigen... seufz... wir sind doch alle ein bißchen bluna ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wahr ... Wenigstens sind wir alle so!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...