Dienstag, 2. Juni 2015

(News) Die Amis kommen!

Alle Mira-Blogger wissen es schon, denn die letzte Woche sind die neuen Kataloge ins Haus geflattert. Zumindest bei mir und zwar nicht nur der von Mira, sondern auch Harper Collins. Daraufhin habe ich wirklich zwei Mal nachgesehen, aber auch auf dem Absender stand Harper Collins Germany.
Ja, coole Sache, denn der Verlag hat einiges in Sachen Young Adult zu bieten. Sogar ein eigenes Programm, dass sich "ya!" nennt. Wenn wir Glück haben, werden wir neue Bücher von Amy Plum und Co bekommen!
Aber nicht nur Harper Collins Germany hat sich in den Deutschen Markt geschlichen, auch Penguin hat es sich zur Aufgabe gemacht, deutsche Leser zu begeistern.
Da ich großer Penguin-Fan bin ("Proxy", "Half Wild", "Will Grayson, Will Grayson", "The Young Elites" ...) freue ich mich da ja schon etwas. Zumal der Verlag sich nicht nur auf das Übersetzen der eigenen Titel beschränken will, sondern auch deutsche Ersterscheinungen veröffentlichen wird.
Im Grunde heißt das: Mehr Chancen für deutsche Autoren und das ist super!

Penguin Deutschland wird wie auch in Großbritannien zu Random House gehören, weshalb ich denke, dass es ein weiterer Verlag der Gruppe ist und dann auch für uns im Bloggerportal erscheinen wird. Die ersten Bücher sollen 2016 auf den deutschen Markt kommen.

Was denkt ihr darüber?

Kommentare:

  1. Also ich finde das echt cool, besonders da diese Verlage frischen Wind und neue Autoren bringen. Ich freue mich schon auf die Bücher!

    Übrigens sind Half Bad und Half Wild vorhin bei mir angekommen! :D Ich bin schon gespannt wie die Bücher so sind. Vor allem sind es ja meine ersten englischen Bücher!

    Liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Ich wünsche dir ganz viel Spaß und vielleicht bist du danach ja auch Nathan-Fan :)

      Löschen
  2. Oh mein Gott, davon wusste ich gar nichts!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kam jetzt recht plötzlich ans Licht. An mir ist das auch lange vorbeigegangen.

      Löschen
  3. Das mit Penguin ist mir neu und ich freue mich gerade TOTAL :)! Hoffentlich bleibt Half Wild aber noch bei Cbj, damit sich der Strich am Cover schön einheitlich durch mein Regal zieht :D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Probleme können auch nur wir Bücherfans haben :D
      Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. "The Dark Elements" ist zum Beispiel vom Dark Kiss Verlag zu Harper Collins rübergezogen und hat komplett neue Cover bekommen.

      Löschen
    2. *hahaha* :D! Ist halt echt so. Normalen Leuten wäre das wahrscheinlich egal, aber mir ist das schon wichtig >_<.
      Schade. Aber die neuen Cover bei YA! finde ich vieeeeel schöner als die von Darkiss. Und: YAY, Hardcover ♥!!!

      Löschen
  4. Das ist genial! Ich bin schon gespannt, welche Bücher uns erwarten werden :) Mein einziges Bedenken: Wir haben einfach zu wenig Lesezeit pro Tag :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das sind jetzt zwei zusätzliche Verlage. Wobei: Wenn das meiste das gleiche ist wie im US/UK Programm, kann es mir egal sein. Dann muss ich mich nur zwischen Deutsch und Englisch entscheiden.

      Löschen
  5. Hallöchen liebe Sonja,
    ich habe heute auch die Vorschau erhalten und ich freue mich total darauf. Da haben wir bald noch mehr zu gucken! ;D
    Ich finds toll.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal schauen, wie die sich etablieren :)
      Hatte letzte Woche den Mann, der das Anschreiben unterschrieben hat, angeschrieben. Bis jetzt kam noch keine Antwort. Schauen wir mal :)

      Löschen
  6. Find ich richtig super! Hier dürfen gerne ein paar neue Verlage den Markt aufmischen! :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...