Mittwoch, 14. Oktober 2015

(Gequatschtes) Ab morgen bin ich auf der Buchmesse und hier erfahrt ihr, wie ihr mich stalken könnt!

Unsere Avatare im Bloggerprofil haben ja durchaus Wiedererkennungswert. Wer jetzt schon einmal auf einem Bloggertreffen war, der weiß, dass das in der Realität absolut nichts nützt.
Deshalb habe ich mir gedacht, ich poste mal mein Outfit, das ich an den Messetagen tragen werde. Allerdings ohne Oberteil, denn ich werde mir und euch zuliebe keine fünf Tage am Stück das selbe T-Shirt anziehen.

Aber ich habe mich für meine rotbraune Alcantara-Hose entschieden, da sie recht auffällig ist. Von weitem sieht es aus wie Wildleder, ist aber natürlich Stoff.
Die dunkelblauen Bikerboots sind superbequem und meiner Meinung nach auch leicht wiederzukennen.

Last But not Least bekam ich von Shirtstreet eine Tasche für die Messe gesponsert, die nicht nur zur Frankfurter Buchmesse, sondern auch zu mir passt. Ich hab wirklich eine hartnäckige Kommaschwäche, die zwar schon deutlich besser geworden ist, meinen Literaturagenten aber irgendwann zum Nervenzusammenbruch führen wird. Aber Leute, ich arbeite echt dran! Nur ist das irgendwie ein Fass ohne Boden ... Von daher nenne ich es Selbstironie, mit einem Messangerbag durch die Gegend zu laufen, auf dem "Wir essen jetzt Opa! - Satzzeichen retten Leben" steht.
Wer die Tasche genauso lustig findet wie ich, bekommt sie für knapp 25 Euro hier. Sie ist leider kein Organisationswunder, denn sie hat nur ein Innenfach und eine kleine Fronttasche mit Netz, aber lustig ist sie allemal.

Ich freu mich riesig auf morgen und vor allem auf euch!

Kommentare:

  1. Was für eine coole Idee mit den Klamotten :-)
    Ich werde Samstag die Augen offen halten. Ganz viel Spaß!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, wir haben uns doch verpasst :(

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...