Montag, 5. Oktober 2015

(Was nehme ich neben dem Buch mit in die Wanne?) Love me Green – Alles Bio, oder was?

Wir haben zwar zuhause eine Menge Biolebensmittel im Kühlschrank, aber im Bad war mir dieses Etikett bis jetzt fremd.
Aber ich bin ja aufgeschlossen für Neues und war zugegebenermaßen auch sehr neugierig.
Also schnappte ich mir am Wochenende "Felsenmond" von Jasmin Adam und verzog mich damit in die Badewanne. Immerhin gab es ja unter anderem auch eine Maske von Love me Green zum Testen. Und Gesichtsmasken ohne Lesefutter sind bei mir undenkbar.
Love me Green stellt zertifizierte Naturkosmetik her und legt dabei ein großes Umweltbewusstsein an den Tag. Noch dazu sind alle Produkte vegetarisch, wenn nicht sogar vegan. Bei ihnen gilt der Leitsatz „Bei diesen Inhaltsstoffen darf es sich weder um Bestandteile eines Tieres handeln, noch darf deren Gewinnung zu Stressreaktionen, Schmerzen oder zum Tod des Tieres geführt haben. Sie müssen natürlich produziert werden“, was ich sehr begrüße.
Das klingt alles sehr gut. Zudem werden die Kosmetikartikel in Frankreich entwickelt und produziert. Alle Produkte sind ohne Parabene und Silikone, frei von Paraffinen & Mineralöl und es fanden keine Tierversuche statt.

Set Shampoo und Conditioner (14,90€ für je 200 ml)
Auf das Shampoo und den Conditioner war ich besonders gespannt, denn sie duften köstlich. Vor allem das Shampoo. Es sieht nicht nur aus wie Honig, es riecht auch so mit einem guten Schuss blumiger Note.
Leider wurde ich beim Waschen enttäuscht. Die Haare fühlen sich nach der Wäsche schwer an. Sie sind zwar sauber, weisen aber nicht die gewohnte Leichtigkeit auf. Erst dachte ich, es liegt am Conditioner, aber auch ohne diesen ist das Ergebnis nur bedingt besser.
Das Shampoo hat seitdem einen neuen Job bei mir und wird als Duschgel aufgebraucht, da es wirklich himmlisch riecht. Der Conditioner darf sich nun als Rasiercreme bewähren, denn zum Haarewaschen sind beide leider nicht zu gebrauchen. Die Haare sehen zwar nicht fettig aus, aber das schwere, plattgedrückte Gefühl ist einfach nicht schön.

Sanftes erfrischendes Gesichtspeeling (9,90€ für 75ml)
Nach der Enttäuschung beim Haarewaschen kann ich euch aber nun mein Highlight vorstellen. Das Gesichtspeeling ist ein Traum. Es riecht natürlich frisch nach Orangen. Kleine Argansamenkügelchen reinigen wirklich sanft und hinterlassen ein tolles Hautgefühl. Gerade die Mischung aus Aloe Vera, Orangenöl und Arganöl aus ökologischem Anbau konnte mich begeistern.

Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske (15,90€ für 75ml)
Auch die Gesichtsmaske kam bei mir sehr gut an und ich würde sie jederzeit nachkaufen. Die Maske mit Ölen und Feuchtigkeitsextrakten aus Weißen Lupinen und Roten Traubenblättern erfrischt schon beim Auftragen und hinterlässt ein sehr weichen Hautgefühl. Von der Konsistenz wirkt sie wie Joghurt, weshalb beim Aufragen ein bisschen Vorsicht geboten ist. Sonst tropft es schnell.

Intensiv Lifting-Gesichtscreme (gerade reduziert für 9,90€ für 50ml)
Als Überraschung lag noch diese Creme bei, wobei ich denke, dass ich hier nicht die richtige Testperson bin. Mit Mitte 20 brauche ich zum Glück kein Lifting. Somit möchte ich jetzt auch nichts empfehlen, was ich nicht beurteilen kann. Sie ist sehr reichhaltig, sodass ich sie ein paar Tage als Nachtcreme verwendete. Sie ist gut verträglich und spendet auf jeden Fall Feuchtigkeit.

Allgemeines Fazit zu Love me Green
Alle Produkte riechen wunderbar. Vor allem das Gesichtspeeling ist ein Traum und auch die Gesichtsmaske eine wahre Wohltat.
Dafür bin ich sehr enttäuscht vom Shampoo und der Spülung, das meine Haare schwer und matt zurückgelassen hat.



Danke an ...
... Love me Green.

Kommentare:

  1. Hi, ich habe mal vor ein paar Monaten eine ganze Reihe Love me Green-Produkte bestellt. Das Gesichtspeeling kann ich auch nur weiter empfehlen! Leider haben mich die anderen Produkte enttäuscht, so haben mir zum Beispiel die Tages- und Nachtcreme überhaupt nicht gefallen. So viel Geld dafür ausgegeben :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      wie gesagt mit dem Shampoo und Conditioner kam ich auch nicht klar.
      Die Tages- und Nachtcreme habe ich nicht getestet und kann dazu leider nichts sagen :(
      Peeling und Maske sind aber wirklich super :)

      Aber es ist wirklich ärgerlich, wenn man viel Geld ausgibt und es dann nicht den gewünschten Effekt hat ...

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...