Donnerstag, 19. November 2015

(News) J. K. Rowling ist zurück mit "The Cursed Child" und einem neuen Kinderbuch!

Nachdem die Vorbereitungen für das Stück "The Cursed Child", einer Harry Potter Theateraufführung, die 19 Jahre nach dem letzten Band spielt, abgeschlossen waren, hat die Autorin Neuigkeiten: Sie arbeitet an einem neuen Kinderbuch.
Natürlich ist das nicht das erste Buch, das sie seit dem Ende der Harry Potter Reihe schreibt. Schließlich kam unter dem Namen Robert Galbraith die Krimireihe "Die Comoran Strike Fälle" auf den Markt, die gerade von BBC verfilmt wird.
Am Montag, den 2. November, gab J.K. Rowling ein Interview in der Frühstücksshow von BBC Radio 2. Hier wollte sie ihr neues Buch, "Career of Evil" promoten, jedoch bekam ein ganz anderer Satz die Hauptaufmerksamkeit. Denn sie sagte: "Ich habe eine Idee für ein Kinderbuch, tatsächlich habe ich sogar schon einen Teil des Kinderbuches geschrieben, den ich sehr liebe. Das werde ich auf jeden Fall beenden. Es wird ein weiteres Kinderbuch geben."

Weitere Details zum Plot oder der Veröffentlichung nannte sie nicht. Aber sie gab zu, dass sie sich gewünscht hatte, ihr Pseudonym wäre nicht so schnell aufgeflogen. Danach versprach sie, dass es mehr Bücher unter ihrem Geburtsnamen geben wird.
"Ich werde kein genaues Datum nennen, denn momentan ist viel los", sagte sie Radio 2. Momentan schreibt sie Drehbücher und hat viel damit zu tun, ihre aktuellen Bücher und Events zu promoten.
"Manchmal mache ich mir Sorgen, dass ich sterbe, bevor ich all meine Ideen niedergeschrieben habe. Das ist meine Midlife Crisis – Dass ich die Erde verlassen werde, ohne all das niedergeschrieben zu haben", erklärte sie, bevor sie hinzufügte dass sie sogar darüber nachdenkt, weiter über Harry Potter zu schrieben. Immerhin hatte sie eine Menge Spaß, während sie an dem Theaterstück für "The Cursed Child" mitarbeitete, welches im nächsten Sommer in London Premiere feiern wird.
Sie hatte schon immer Ideen, was 19 Jahre später, nachdem der letzte Harry Potter Band 2007 endete, passieren könnte. Allerdings wollte sie "The Cursed Child" nie als Buch schrieben. "(...) aus Gründen, die klar werden, wenn Leute das Stück sehen."
Wie auch immer, das Theaterstück wird ein Erfolg werden. Alleine im Oktober wurden innerhalb von acht Stunden 175.000 Tickets verkauft.

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich würde mich über ein weiteres Kinder- oder Jugendbuch sehr freuen =). Ob ich nochmal möchte, dass es ganz möglicherweise eine Fortsetzung von HP gibt? Ich könnte mir durchaus vorstellen, eine neue Generation bei neuen Abenteuern zu begleiten. aber wenn der absolut abgrundtiefste Böse nun dahin ist, was soll da noch kommen? =)

    Das Portemonnaie ist übrigens angekommen. Danscheschöööööööön =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich freuen, wenn sie mal etwas ganz anderes versuchen würde :)

      Freut mich, viel Spaß damit!

      LG
      Sonja

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...