Donnerstag, 10. Dezember 2015

(DVD-Kritik) Sherlock Holmes Box-Set Staffel 1-3


Titel: Sherlock Holmes Box-Set Staffel 1-3
Anzahl Discs: 7
Medium: DVD
Studio:  Polyband
Spielzeit: 810 Min.
Erscheinungstermin: 25.09.2015
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Ich hatte nur Gutes gehört und musste mir selbst ein Bild machen.

Inhalt:
Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) meldet sich zurück und ist jünger, zynischer und energetischer denn je! In der ebenso originellen wie spannenden Neuauflage des klassischen Stoffes nach Sir Arthur Conan Doyle begibt sich Holmes mit Smartphone und Notebook bewaffnet auf große Verbrecherjagd im London des 21. Jahrhunderts. Unterstützung findet er in Dr. John H. Watson (Martin Freeman), einem posttraumatisierten Kriegsveteranen, der Holmes bei dessen Ermittlungen nicht von der Seite weicht.
Erstmals in einem Boxset erhältlich: die kompletten Staffeln 1 bis 3 inklusive Bonus-Disc. (Amazon)

Covergestaltung:
Das Cover sieht richtig cool und modern aus. Somit finde ich die Gestaltung super, denn es wird Zeit, dass Sherlock sein angestaubtes Image ablegt.
Gerade die einfache Farbgestaltung; das schwarz-weiß mit der roten Schrift, lässt das Cover neumodisch wirken.

Story:
Die einzelnen Episoden haben einen hohen Suchtfaktor, denn es gibt stets Elemente, die ineinander übergreifen, sodass man immer tiefer in die Gesamtgeschichte eindringt. Hierdurch werden die Personen sehr dreidimensional und es macht einfach Spaß mitansehen, wie sie Fälle lösen und dadurch immer enger zusammenwachsen. Benedict Cumberbatch ist in meinen Augen die perfekte Besetzung, denn er spielt sehr authentisch.
Besonders gut hat mir der scharfsinnige Humor gefallen, der nie aufgesetzt oder platt wirkt. Ganz im Gegenteil, er unterstreicht Sherlocks Genialität.
Aufgrund dessen, dass die Story immer komplexer wird, ist es wirklich ratsam, sich direkt die ersten drei Staffeln als Box-Set zu kaufen, denn wer einmal anfängt, kann so schnell nicht mehr aufhören.

Bild&Ton:
Die Kameraführung ist erste Klasse und unterstreicht die Szenen und Emotionen noch einmal. Es mach einfach Spaß, sich die Serie anzuschauen. Zumal auch die Synchronisierung in meinen Augen wirklich gelungen ist.
Manchmal sind die Szenenwechsel etwas schnell, sodass man dann doch mit der kompletten Aufmerksamkeit dabei sein sollte. Das dürfte aber aufgrund des Spaßfaktors kein Problem sein.

Fazit:
Wer auf der Suche nach einer neuen Serie ist, sollte hier unbedingt zugreifen. Charaktere, Story und Humor stimmen, zudem gibt es noch eine ordentliche Portion Spannung obendrauf.
Aber seid gewarnt: So schnell werdet ihr nicht mehr umschalten.
Meine absolute Empfehlung, vor allem jetzt, wenn im Dezember die kuschlige Sofa-Zeit anfängt.



Danke an ...
...  Polyband.



Kommentare:

  1. karin13:54

    Huhu,

    der Mann spielt so cool den Sherlock Holmes. Ich werde ich schwach..hihi.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich würde den auch nicht vor der Tür stehenlassen :)

      Löschen
  2. ich finde die serie total klasse - hoffentlich kommen da noch einige mehr!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es auch. Der Humor ist spitze!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...