Montag, 21. Dezember 2015

(Modische Seiten) Wenn Anna aus "Escape" von Jennifer Rush auf C&A trifft

Es ist Winter, auch wenn man das mangels Schnee kaum glaubt. Trotzdem kommt bei mir verträumte Kuschelstimmung auf.
Vor ein paar Tagen bin ich an meinem Regal vorbeigeschlendert und an der Buchreihe "Escape" von Jennifer Rush hängengeblieben. Irgendwie passt Anna zu meiner verträumten Phase, weshalb mir direkt ein Buchcharakter-Outfit einfiel.

Dieses ist sogar studenten- und budgetfreundlich, denn ich bekam Unterstützung von C&A. Das Label und ich hatten in der Vergangenheit ein etwas gespaltenes Verhältnis. Mal ging ich in den Laden und kam total frustriert wieder raus, mal fand ich wirkliche Schätze. Wenn ich ehrlich zu mir bin, bin ich was Kleidung betrifft wirklich arg mäkelig. Seit ein paar Jahren achte ich auf die angegebenen Rohstoffe und versuche Polyester & Co. zu meiden. Dementsprechend war ich auch schon lange in keinem C&A mehr. Trotzdem habe ich mich auf das Experiment eingelassen und bin vor allem optisch positiv überrascht worden.

Aber auch mein Verhältnis zu Anna aus dem Buch "Escape"("Altered") von Jennifer Rush war zu Anfang etwas gespalten, denn sie kam doch arg naiv rüber. Teilweise dachte ich schon, sie hat ein umgedrehtes Stockholm-Syndrom, da sie absolut nicht verstand, dass die Jungs, die ihr Vater im Labor gefangen hielt, sie nicht leiden konnten. Ein kleines Naivchen war sie schon, ehe das Buch endlich zum Thriller wurde und sie zwangsweise aufwachen musste. Mit mir als Leser geschah genau das Gegenteil: Ich tauchte ab und wachte erst ca. 300 Seiten später wieder auf, denn das Buch fesselte mich komplett. Wer sich bei dem Wetter draußen einen Platz zum Lesen sucht, oder wie Anna plötzlich ohne Zuhause dasteht und auf der Flucht ist, sollte sich also lieber warm anziehen.

Anna war für mich – obwohl sie später mutig wurde – nie die typische taffe Protagonistin, sondern doch eher das kluge Anhängsel der Jungs, weshalb ich sie mir auch vom Outfit her eher feminin vorstelle. Besonders der Poncho mit 20% Wollanteil und das Viscose-Top passen wunderbar zu ihr, aber auch die Strickmütze (wobei mich hier eben das Polyacryl gestört hat, denn wenn es dann doch mal wärmer wird, schwitzt man darunter). Nichtsdestotrotz waren alle drei Teile butterweich. Vor allem in das Top und den Poncho habe ich mich verliebt.

Der Rollkragenpulli hat mir vom Design und mit dem Top drüber gut gefallen, hätte allerdings etwas dicker sein können. Er ist an den weißen Stellen schon sehr transparent, weshalb er sich eher zum Drunterziehen eignet. Wem ein Poncho zu umständlich ist, dem empfehle ich den roten Oversize-Cardigan, der angezogen richtig toll aussieht. Auch wenn er zu 90 % aus Polyacryl besteht und nur zu 10 % aus Wolle. Dafür ist er aktuell von 30€ auf 15€ runtergesetzt.

Last but not Least habe ich mich sogar in die Cordhose reingewagt (Eigentlich mag ich keine Cordhosen). Dadurch, dass sie weiß ist, wirkt sie sehr dezent und sah dann in Kombination richtig gut aus, was ich ihr so gar nicht zugetraut hatte.
Alles in allem bin ich wie schon gesagt positiv überrascht, vor allem sehen die Sachen angezogen sehr schick aus. Ein bisschen mehr Wolle/Baumwolle/Viscose etc. (dafür gebe ich dann auch gerne 10-20 Euro mehr aus) und ich wäre rundum glücklich.

Meine absolute Empfehlung sind das Top und der Poncho!

Wo bekommt ihr was?
Poncho (29€ statt 39)
Cardigan (15€ stat 29€)
Mütze (9€)
Top (12 Euro)
Rollkragenpulli (nur noch in rot) (6€ statt 9€)
Cordhose (19€)

Vielen Dank an ...
... C&A

Kommentare:

  1. Die Ponchos sehen einfach super aus! Ich hab ja schon gesagt, dass ich mir wohl einen holen werde. Aber umso mehr ich auf die Bilder gucke, desto mehr will ich einfach beide haben. Gut, dass ich nachher auf Shoppingtour bin! :) Danke für die Tipps. :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke auch für die Links! Ich hab jetzt tatsächlich Pulli + Cardigan bestellt, freue mich schon! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dann klaust du mir meinen nicht :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...