Donnerstag, 17. Dezember 2015

(Neu in Regal) Cam ist da! ("Unforgiven" von Lauren Kate)

Schreibe ich jetzt wirklich einen Post für ein einziges Buch? Anscheinend schon, und das, obwohl in der letzten Woche noch mehr ankamen. Aber Cam hat schon lange einen festen Platz in meinem Herzen und im Regal, weshalb es heute mal um ihn geht.
Alle anderen Bücher müssten bis Januar warten denn ihr erinnert euch an meinen Vorsatz: Ich will endschleunigen. Und damit fange ich am besten auch direkt an. Ich lese jetzt noch "Unforgiven" von Lauren Kate und "Origin" von Jennifer L. Armentrout (ja, das kam auch an) und dann schaue ich bis Jahresende mal nach meinem SuB. Da liegt noch "Oblivion" von Kelly Creagh, das ich unbedingt lesen will. Und noch 156 andere …

Aber gut, zurück zu Cam. Er ist der – nennen wir ihn mal – Antagonist aus "Fallen"/"Engelsnacht" von Lauren Kate. Sie war übrigens die erste Autorin, bei der ich je auf einer Lesung war. Vor fünf Jahren in Los Angeles. Damals hatte ich noch nicht mal einen Blog, war aber verliebt in ihre Bücher. Und ehrlich gesagt auch mehr in Cam als in Daniel. Das ging anscheinend vielen so, sodass es ein neues Buch von ihr gibt, mit Cam als Protagonisten. Das ganze spielt nach den Geschehnissen in "Engelsnacht", sodass das Buch auch eine komplett eigene Story bekommt.

Worum gehts?
Cam knows what it’s like to be haunted. He’s spent more time in Hell than any angel ever should. And his freshest Hell is high school, where Lilith, the girl he can’t stop loving, is serving out a punishment for his crimes. 
Cam made a bet with Lucifer: he has fifteen days to convince the only girl who really matters to him to love him again. If he succeeds, Lilith will be allowed back into the world, and they can live their lives together. But if he fails . . . there’s a special place in Hell just for him. 

Die Leseprobe habe ich schon verschlungen, da das Buch leider ein bisschen gebraucht hat, bis es bei mir ankam. Sodass ich jetzt für den Rest des Tages nicht mehr ansprechbar sein werde.

Kommentare:

  1. Oh mein Gott ich wusste gar nicht, das Cam sein eigenes Buch bekommt!!!! Schon in der Fallen Reihe war er mein Liebling! Du musst unbedingt einen Post über das Buch machen!!!!

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon wieder durch. Es war gut, aber nicht so spannend, wie ich gehofft hatte. Rezension gibt es nächste Woche und ich darf auch zwei Exemplare verlosen :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...