Donnerstag, 31. Dezember 2015

(Auslosung) 2x 2 Kinokarten für Joy – alles außer gewöhnlich

Ins Kino dürfen:
Tina
Julia

Email an euch beide ist raus.

Herzlichen Glückwunsch!

(Gequatschtes) Jahresrückblick 2015

Ich könnte jetzt aufzählen, wie viele Bücher ich rezensiert habe, wie viele Kommentare wir über die letzten zwölf Monate zusammengetragen haben, wie viele Besucher der Blog täglich, monatlich, insgesamt hatte. Aber warum? Das ist alles unwichtig.
Kommen wir direkt zum wichtigsten: Dieses Jahr hat verdammt viel Spaß gemacht! Es ist einiges passiert, weshalb wir noch einmal einen Blick zurückwerfen sollten. Nur ganz kurz, bevor wir nach vorne schauen und uns auf das freuen, was 2016 kommen wird.

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Dienstag, 29. Dezember 2015

(Auslosung) Lesekissen von coosini

Das Lesekissen geht an:
Monika M.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinnerin wurde per Mail benachrichtigt.

(Leseprobe) Origin – Schattenfunke von Jennifer L. Armentrout

(Auslosung) 4. Advent Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

kurz und schmerzlos: das vierte Adventspaket unseres mega Weihnachtsgewinnspiels hat gewonnen:

25hexe

herzlichen Glückwunsch! Du wurdest bereits per E-Mail von uns benachrichtigt.

Für alle anderen:
Noch heute könnt ihr beim finalen Weihnachtsgewinnspiel eure Chance nutzen und in den Lostopf hüpfen!
Hier klicken und mitmachen!

Herzlichst,
Eure Nazurka & Sonja

(Buchvorstellung) Origin – Schattenfunke von Jennifer L. Armentrout

 

Titel: Origin – Schattenfunke
Autor: Jennifer L. Armentrout
Seiten: 448
Erscheinungstermin: 18.12.2015
Verlag: Carlsen
Originalversion: Nein
Originaltitel: Origin. A Lux Novel. Book Four
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Die Story und das Cover sind ansprechend.

Montag, 28. Dezember 2015

(Modische Seiten) Momino-Schuhe für Verity

Ja, lasst uns heute mal über Verity aus "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby sprechen, denn die Protagonistin hat es mir echt angetan. Ich weiß nicht, ob es an ihrer natürlichen und dennoch taffen Art liegt, oder am Setting, das aufgrund von Terroranschlägen und Fanatismus den heutigen Zeitgeist erschreckend genau trifft.

Egal woran es liegt, Verity ist einer der Top-Protagonistinnen des Jahres 2015. Zumal wir kleidungstechnisch auf einem Nenner sind. Wir erinnern uns, wie oft sie ihren Schulleiter mit ihnen Männerkleidern in den Wahnsinn getrieben hat. Sei es Gregs Jacket, das sie sich ausgeliehen hat, oder ihre Schuhwerk, das nicht damenhaft genug ist.

(Was nehme ich neben dem Buch mit in die Wanne?) Paula's Choice Shampoo und Spülung

Ich habe mein Vorhaben wahr gemacht und lese aktuell wirklich ältere Bücher aus meinem Regal, die irgendwie liegengeblieben sind. Darunter auch "The Traitor" von Allen Zadoff, den dritten Band der "Boy Nobody"-Reihe. Die sind auf Deutsch übrigens beim Bloomoon Verlag erschienen.

Da Zadoff zu meinen Lieblingsautoren gehört, schreibt er die perfekten Bücher, um in der Badewanne die Zeit zu vergessen. Und da zum Baden ja auch Haarewaschen gehört, durfte ich von Paula's Choice das All Over Hair & Body Shampoo und den Smooth Finish Conditioner testen.

Sonntag, 27. Dezember 2015

(Leseprobe) Unforgiven von Lauren Kate


Einfach auf "Look Inside" links unter dem Cover klicken.

(Gewinnspiel) Unforgiven von Lauren Kate bis zum 3. Januar 2016

Cam-Fans aufgepasst! Ich verlose zwei Exemplare von "Unforgiven" von Lauren Kate. Eins könnt ihr gewinnen, wenn ihr mir einen lieben Kommentar unter diesem Post hinterlasst. Das andere gibt es auf Facebook zu gewinnen. Dort müsst ihr auch nur ein Like und ein Kommentar zum Post verfassen und habt somit 2x die Chance, das Buch zu gewinnen. Es wird zwei Gewinner geben, wenn ich wirklich 2x den Gleichen ziehe, lose ich in einem Lostopf noch mal.

(Buchvorstellung) Unforgiven von Lauren Kate

 

Titel: Unforgiven
Autor: Lauren Kate
Seiten: 368
Erscheinungstermin: 12.11.2015
Verlag: Corgi Childrens
Originalversion: Ja
Originaltitel: Unforgiven
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich bin ein Riesenfan der "Fallen"/"Engelsnacht"-Reihe und vor allem von Cam, weshalb ich es lesen musste.

Samstag, 26. Dezember 2015

(Filmvorstellung) Self/Less - Der Fremde in mir


Titel: Self/Less - Der Fremde in mir
Anzahl Discs: 1
Medium: Blu-Ray
Studio:  Concorde
Spielzeit: 117 Min.
Erscheinungstermin: 23.12.2015
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Ich liebe Sci-Fi-Thriller.

Freitag, 25. Dezember 2015

(FF) Deutscher Follow Friday 25. Dezember 2015

 

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Ihr wollt nächste Woche mitmachen? Sehr gerne! Tragt euch in den Kommentaren mit eurem Blog ein.
Wie das Ganze funktioniert? Das erfahrt ihr unten in der Liste! Ich wünsche euch viel Spaß!


Donnerstag, 24. Dezember 2015

(Proviant für Weltenwanderer) Cheesepops für wahre Käsefans

Chips sind bei mir beliebtes Lesefutter, wobei ich da immer darauf achte, dass sie nicht zu fettig sind, denn sonst bleiben oft unschöne Erinnerungen im Buch zurück.
Vor ein paar Wochen bin ich über die Firma Cheesepop gestolpert, die gepufften Käse anbieten. Davon hatte ich noch nie gehört, weshalb ich echt neugierig war. Normale Käsechips esse ich unglaublich gerne und die Inhaltsstoffe dieser Käseflocken können sich sehen lassen.

(Gewinnspiel) Riesen-Weihnachts-Gewinnspiel bei Nazurka und mir!

Guten Tag ihr Lieben,

es ist nun soweit, das finale Gewinnspiel bei Nazurka und mir geht endlich online! Zu Weihnachten haben wir uns natürlich wieder voll ins Zeug gelegt - und zum Set, das ihr zuvor schon viermal gewinnen konntet, noch mehr oben draufgepackt! Mit einem Mix aus Wellness, Mode und Lesespaß wollen wir euch nun zum Letzten Mal die Weihnachtszeit noch einmal so richtig versüßen! 

Und das ist es, was ihr gewinnen könnt:

Mittwoch, 23. Dezember 2015

(Gewinnspiel) 2x 2 Kinokarten für Joy – alles außer gewöhnlich zu gewinnen

Yay! Bald kommt "Joy – alles außer gewöhnlich" und somit auch Jennifer Lawrence gemeinsam mit Bradley Cooper ins Kino.
Am 31. Dezember 2015 ist es so weit und ich darf zwei glückliche Gewinner mit einem Freund/einer Freundin ins Kino schicken.

Originaltitel: Joy
Kinostart: 31.12.2015
Länge: ca. 107 Minuten
Regie: David O. Russell
Mit Jennifer Lawrence, Robert De Niro, Bradley Cooper, Edgar Ramirez, Isabella Rossellini, Diane Ladd, Virginia Madsen

(Gequatschtes) Bis Jahresende werden SuB-Bücher gelesen – Basta!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und mir ist bewusst geworden, dass ich fast gar keine SuB-Bücher gelesen habe.
Deshalb habe ich mir jetzt vorgenommen, eine Woche Rezensionsexemplar-Urlaub zu nehmen. Die werden auch im Januar noch da sein. Stattdessen lese ich jetzt bis zum 31. Dezember Bücher aus meinem Regal. Und zwar ganz entspannt. Auf jeden Fall werde ich zu "Oblivion" von Kelly Creagh und "The Traitor" von Allen Zadoff greifen.
Denn auf das Erscheinen dieser beiden Bücher habe ich ewig gewartet und kam dann doch nicht dazu, sie zu lesen.
Aber das hole ich jetzt nach!

Dienstag, 22. Dezember 2015

(Buchvorstellung) Die Weihnachtsgeschichte? von Tobias Holland

 

Titel: Die Weihnachtsgeschichte?
Autor: Tobias Holland
Seiten: 32
Erscheinungstermin: 18.12.2015
Verlag: Baumhaus
Originalversion: Ja
Originaltitel: Die Weihnachtsgeschichte?
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
War Überraschungspost vom Verlag.

(Vorab-Buchvorstellung) Burning Midnight von Will McIntosh

 

Titel: Burning Midnight
Autor: Will McIntosh
Seiten: 256
Erscheinungstermin: 11.02.2016
Verlag: Pan Macmillan
Originalversion: Ja
Originaltitel: Burning Midnight
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
War eine Empfehlung vom Verlag.

Montag, 21. Dezember 2015

(Gewinnspiel-Auslosung) Das Paket zum 3. Advent geht an:

Maria W.

Email geht wie immer raus!

(Modische Seiten) Wenn Anna aus "Escape" von Jennifer Rush auf C&A trifft

Es ist Winter, auch wenn man das mangels Schnee kaum glaubt. Trotzdem kommt bei mir verträumte Kuschelstimmung auf.
Vor ein paar Tagen bin ich an meinem Regal vorbeigeschlendert und an der Buchreihe "Escape" von Jennifer Rush hängengeblieben. Irgendwie passt Anna zu meiner verträumten Phase, weshalb mir direkt ein Buchcharakter-Outfit einfiel.

Dieses ist sogar studenten- und budgetfreundlich, denn ich bekam Unterstützung von C&A. Das Label und ich hatten in der Vergangenheit ein etwas gespaltenes Verhältnis. Mal ging ich in den Laden und kam total frustriert wieder raus, mal fand ich wirkliche Schätze. Wenn ich ehrlich zu mir bin, bin ich was Kleidung betrifft wirklich arg mäkelig. Seit ein paar Jahren achte ich auf die angegebenen Rohstoffe und versuche Polyester & Co. zu meiden. Dementsprechend war ich auch schon lange in keinem C&A mehr. Trotzdem habe ich mich auf das Experiment eingelassen und bin vor allem optisch positiv überrascht worden.

(Was nehme ich neben dem Buch mit in die Wanne?) cnk* Christine Niklas Gesichtspflege

Zum mit in die Wanne nehmen im klassischen Sinne sind die heutigen cnk* Christine Niklas Produkte eher ungeeignet. Wobei ich auch oft abends eine Waschcreme zum Makeup entfernen in der Badewanne verwende.

Dennoch bin ich seit meinem letzten Test von der Marke sehr angetan, weshalb ich wissen wollte, was sie in punkto Gesichtsreinigung so draufhaben. Zusätzlich bekam ich noch eine Gesichtscreme gegen Unreinheiten, was mich sehr gefreut hat, denn für dieses Problem bin ich ja prädestiniert.

Also im Großen und Ganzen geht es heute um den Cleanser, das Balance*WashGel, den Balance pore away Tonic und die AA Cream Clear Skin.

Sonntag, 20. Dezember 2015

(Film-Kritik) Die Augen des Engels


Titel: Die Augen des Engels
Anzahl Discs: 1
Medium: Blu-Ray
Studio:  Concorde
Spielzeit: 102 Min.
Erscheinungstermin: 17.12.2015
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Da der echte Kriminalfall die Medien lange Zeit auf Trab gehalten hat, war ich gespannt auf den Film.

(Advents-Gewinnspiel) bei Nazurka und mir. 4. Advent!

Noch vier Tage bis Weihnachten und unserem finalen Gewinnspiel! Aber vorerst feiern wir gebührend den 4. Advent. Es gibt unserer gewohntes Ausspann-Wellness-Leseset.


Samstag, 19. Dezember 2015

Freitag, 18. Dezember 2015

(Facebook-Gewinnspiel) "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

Auf Facebook läuft von heute bis zum 31. Dezember 2015 ein Gewinnspiel zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby. Ich verlose ein Buch, zu dem auch morgen meine Rezension online gehen wird. Mir hat es sehr gut gefallen, sodass ich hoffe, noch jemanden glücklich machen zu können, da ich es doppelt habe.

Worum geht's?
Brotherhood gegen Residents – eine Zeit, die von Misstrauen und Gewalt geprägt ist. Um dem endlich ein Ende zu setzen, nistet sich die 16-jährige K als Spionin bei der Brotherhood ein. Damit führt sie ein Doppelleben und muss sich als eine von ihnen ausgeben. Keine leichte Aufgabe. Schließlich wollen diese Radikalen eigentlich ihren Tod. Oder hat man sie belogen? Greg jedenfalls ist für sie kein kaltblütiger Killer, sondern viel mehr als das. Aus Wahrheiten werden Lügen, aus Gegnern Menschen. Und bald weiß K nicht mehr, wem sie überhaupt noch trauen kann.

(FF) Deutscher Follow Friday 18. Dezember 2015

 

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Ihr wollt nächste Woche mitmachen? Sehr gerne! Tragt euch in den Kommentaren mit eurem Blog ein.
Wie das Ganze funktioniert? Das erfahrt ihr unten in der Liste! Ich wünsche euch viel Spaß!


Donnerstag, 17. Dezember 2015

(Neu in Regal) Cam ist da! ("Unforgiven" von Lauren Kate)

Schreibe ich jetzt wirklich einen Post für ein einziges Buch? Anscheinend schon, und das, obwohl in der letzten Woche noch mehr ankamen. Aber Cam hat schon lange einen festen Platz in meinem Herzen und im Regal, weshalb es heute mal um ihn geht.
Alle anderen Bücher müssten bis Januar warten denn ihr erinnert euch an meinen Vorsatz: Ich will endschleunigen. Und damit fange ich am besten auch direkt an. Ich lese jetzt noch "Unforgiven" von Lauren Kate und "Origin" von Jennifer L. Armentrout (ja, das kam auch an) und dann schaue ich bis Jahresende mal nach meinem SuB. Da liegt noch "Oblivion" von Kelly Creagh, das ich unbedingt lesen will. Und noch 156 andere …

Mittwoch, 16. Dezember 2015

(Gewinnspiel) Ein Lesekissen von coosini zu gewinnen

Wie versprochen verlose ich heute ein brandneues coosini Lesekissen, da ich von meinem wirklich begeistert bin (und es auch nicht wieder hergebe!).

Was ihr dafür tun müsst?
Beantwortet meine beiden Fragen bitte ausschließlich per Mail (sunshine.books.blog@gmail.com) bis zum 27.12.15.

1. Wo liest Du am liebsten?
2. Womit sind coosini-Kissen gefüllt? Die Antwort findet ihr auf der Homepage.

Ich wünsche euch viel Glück!

Teilnehmen können Leser aus Deutschland und Österreich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
Der Einsendeschluss ist der 27.12.2015 um 23:59

(Gequatschtes) Wer von euch hat ein Lesekissen? Ein coosini ist bei mir eingezogen

Ich bin ja unbekehrbarer Bettleser. Da halfen all die Sprüche meiner Eltern von "Du bekommst eine krumme Wirbelsäule" bis hin zu "Das endet in Verspannungen und Kopfschmerzen" absolut gar nichts.

Wobei ich zugeben muss – die Sache mit den Verspannungen stimmt, denn es ist ja schon eine unnatürliche Haltung. Zumal ich meist auf dem Rücken liege und mir ein Kissen in den Nacken stopfe, um mein Buch entziffern zu können. Das geht nicht nur auf den Nacken, sondern auch auf die Arme, was bei mir die Verspannungen erklärt.
Was noch dazu kommt, ist, dass das auf Dauer auch echt anstrengend ist.

Dienstag, 15. Dezember 2015

(Gewinnspiel-Auslosung) 2x Gregs Tagebuch 10 – signiert

Die beiden "Gregs Tagebuch 10" gehen an:

Paula P.
His And Her Books

Emails an die Gewinner sind raus!

(Buchvorstellung) Magisterium 2 – The Copper Gauntlet von Cassandra Clare und Holly Black

 

Titel:  Magisterium 2 – The Copper Gauntlet
Autor: Cassandra Clare und Holly Black
Seiten: 274
Erscheinungstermin: 03.09.2015
Verlag: Corgi Childrens
Originalversion: Ja
Originaltitel: Magisterium 2 – The Copper Gauntlet
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich fand den ersten Band gut.

(News) TV-Serie zu den Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare wird kommen


Nach dem finanziellen Flop des ersten "Chroniken der Unterwelt"-Films, gibt es nun einen zweiten Anlauf. Und zwar plant ABC Family die Verfilmung. Das Studio verfilmte schon "Pretty Little Liars".

Die Cast steht übrigens schon, denn es werden nicht die Schauspieler aus dem Kinofilm sein. Stattdessen wird Dominic Sherwood Jace spielen, der auch schon Christian in "Vampire Academy" verkörperte.
Clara wird durch Katherine McNamara auf den TV gebracht, während Alberto Rasende die Rolle von Simon bekam.

Montag, 14. Dezember 2015

(Gequatschtes) Ich hatte auch mal Glück – mein neues ghd Glätteisen!

Ja, ich muss echt mal nen Jubelschrei ausstoßen, denn normalerweise bin ich die, die Gewinne rausschickt. Wenn ich selbst bei Gewinnspielen mitmache, geht meine Gewinnbilanz gegen null. Aber ich will mich nicht beschweren, denn ich habe bei ghd den Vogel abgeschossen.

Im Rahmen der Kampagne #zeigaufghd gab es auch ein Gewinnspiel für Blogger, zu dem ich eine Einladung bekam. Na ja, ich dachte mir, ich kann es ja mal versuchen. Wobei ich mir bei den Horden von Modebloggern etc. nicht viel Hoffnungen gemacht hatte, aus dem Lostop gezogen zu werden. Ihr ahnt es, ne? Jaaaaaa – ich hatte Glück und ein Glätteisen (ghd V Gold Classic Styler) im Wert von 200 Euro gewonnen.

Aber kann es wirklich mehr, als mein altbewährtes von Braun? Ich habe es ja jetzt seit ein paar Wochen in Gebrauch und muss sagen, es hat einige Stärken, aber auch Schwächen, bzw.  hebt sich da nicht sonderlich von der Mittelschicht ab.

(Was nehme ich neben dem Buch mit in die Wanne?) In Gold baden? Klar geht das – mit Stenders!

Jetzt ist doch echt schon der dritte Advent rum und Weihnachten kommt in großen Schritten näher. Was lest ihr eigentlich momentan? Also ich sträube mich ja vehement gegen diesen "Wir lesen jetzt alle Weihnachtsbücher"-Trend. So sehr ich Weihnachten liebe, die dazugehörigen Bücher sind absolut nicht mein Fall.
Also lese ich begeistert "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby. Ich brauche dann halt doch eher Spannung anstatt den Weihnachtsmann.

Dafür habe ich heute Weihnachtsstimmung für die Badewanne im Gepäck. Und zwar von Stenders. Ich besitze schon ein paar Produkte der Marke und liebe die Peelings und den Bodyjoghurt abgöttisch.
Die letzten Wochen durfte ich jedoch etwas ganz besonderes testen. Vorab, wer noch ein einzigartiges Weihnachtsgeschenk sucht, sollte hier unbedingt mal reinschauen, denn die Serie ist mit echtem Gold versetzt, dem nachgesagt wird, dass es die Haut mit Spannkraft und Elastizität versorgt, da es die gleiche Spannung wie eine gesunde Hautzelle besitzt. Zudem hemmt es als Mikropartikel den Verlust von Kollagen und Elastin. So schützt es die Haut vor freien Radikalen und reflektiert das Licht.

Sonntag, 13. Dezember 2015

(Gewinnspiel) Riesen-Advents-Gewinnspiel bei Nazurka und mir! 3. Advent

Hallo ihr Lieben!

Und schwups ... ist es auch schon der 3. Advent! Die Zeit rennt ...

Zusammen mit Nazurka verlose ich ja zu jedem Adventssonntag, Nikolaus und Weihnachten ein Geschenkpaket. Das Advents-Paket kennt ihr wahrscheinlich schon, aber wir zählen es euch natürlich gerne noch einmal auf!

Heute haben wir für euch ein Set, das perfekt zu meinem "Was nehme ich neben dem Buch mit in die
Wanne?"-Post passt. 

Samstag, 12. Dezember 2015

(Auslosung) Gewinnspiel 2. Advent und Nikolas

Sooo, jetzt gibt es die Gewinner des 2. Adventsgewinnspiels und des Nikolausgewinnspiels!


(Proviant für Weltenwanderer) Zum Lesen ungeeignet – aber lecker: Quarkis

Okay, ich gebe zu, dass ich die letzten Tage mehr Sherlock Holmes gesehen, als gelesen habe. Aber das war auch gar nicht so verkehrt, denn so konnte ich in Ruhe meine Quarkis futtern. Was das ist? Das verrate ich euch heute. Und auch, warum sie bei mir mehr zum Fernseh- als zum Lesefutter wurden.

Quarkis sind, wie der Name schon vermuten lässt, eine Quarkspeise. Aufgrund der Verpackung würde ich sie in den Bereich Süßigkeiten einordnen und nicht als Nachtisch, weshalb sie ja auch bei mir gelandet sind. Sie sind eher zum Zuhause essen geeignet, da sie gekühlt gelagert werden müssen (ähnlich wie Milchschnitte und Co.), aber ihr könnt sie auch in die Tiefkühltruhe packen und als Eis genießen.
Ich habe mich, aufgrund der kalten Temperaturen dazu entschieden, sie im Kühlschrank zu lassen. Kälter muss dann doch nicht sein.

(News) Die 5. Welle – Trailer

Am Dienstag war ich im Kino und was sah ich da? Ja, den Trailer zu "Die 5. Welle". Und er sah verdammt vielversprechend aus. Das Buch war aufgrund des Schreibstils nicht ganz so meins, da dieser sehr abgehakt und "roh" ist. Die Geschichte ist jedoch fesselnd, sodass ich mich jetzt schon auf den Film freue. Den Trailer gibt es heute.
Aliens haben mehrere Angriffswellen auf die Erde geschickt und die Weltbevölkerung so weit dezimiert, dass nur wenige Menschen übrig blieben. Welchen Grund die Außerirdischen hatten, weiß niemand. Vier Wellen mussten die Menschen bereits ertragen und die fünfte, apokalyptische steht kurz bevor. Cassie (Chloë Grace Moretz) schaffte es bisher, zu überleben, streng befolgt sie eine goldene Regel: Vertraue niemandem. Denn die außerirdischen Invasoren können sich als Menschen tarnen und so ist jede Begegnung mit einem vermeintlichen Überlebenden eine potenzielle Gefahr. Also bleibt Cassie allein – bis sie Evan Walker (Alex Roe) trifft. Mysteriös ist er, aber wahrscheinlich die letzte Hoffnung, um Cassies Bruder zu retten. Cassie muss sich nun entscheiden, zwischen Vertrauen oder Verzweiflung, Beharrlichkeit oder Aufgabe, zwischen Leben und Tod…

Freitag, 11. Dezember 2015

(Gewinnspiel-Auslosung) Im Herzen der See; Buch + 2 Kinokarten

Das Los hat gesprochen, die Karten gehen an:
Andrea M.

Email an die Gewinnerin ist raus :)

(FF) Deutscher Follow Friday 11. Dezember 2015

 

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Ihr wollt nächste Woche mitmachen? Sehr gerne! Tragt euch in den Kommentaren mit eurem Blog ein.
Wie das Ganze funktioniert? Das erfahrt ihr unten in der Liste! Ich wünsche euch viel Spaß!


Donnerstag, 10. Dezember 2015

(News) Die Termine für Sebastian Fitzeks Jubiläumstour 1016 stehen fest. 10 Jahre Fitzek!

Auf der Buchmesse hatte Sebastian Fitzek mir im Interview schon verraten, dass er anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums zusammen mit seinem Verlag Droemer Knaur etwas großes plant.
Überlegt mal, vor 10 Jahren kam "Die Therapie" raus und es folgten 12 weitere Bestseller. Aber ich denke, es sind nicht alleine die Bücher, die ihm zum Erfolg verholfen haben sondern auch sein charismatisches Auftreten. Wer ihn einmal live erleben möchte, für den habe ich heute die Tourdaten. Tickets bekommt ihr übrigens über seine Website.

(DVD-Kritik) Sherlock Holmes Box-Set Staffel 1-3


Titel: Sherlock Holmes Box-Set Staffel 1-3
Anzahl Discs: 7
Medium: DVD
Studio:  Polyband
Spielzeit: 810 Min.
Erscheinungstermin: 25.09.2015
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Ich hatte nur Gutes gehört und musste mir selbst ein Bild machen.

Mittwoch, 9. Dezember 2015

(Gequatschtes) Die Suche nach der Pause-Taste im Bloggerleben

Als ich vor drei Jahren mit dem Bloggen anfing, da ging es mir in erster Linie darum, dass ich mich selbst verwirklichen kann. Ich habe Spaß am Schreiben und sicher, ich wollte von Anfang an, dass es auch Leute gibt, die mein Geschreibsel lesen.
Mittlerweile muss ich mir ins Gedächtnis rufen, wie sehr ich mich über meinen ersten Kommentar gefreut hatte. Dabei war es nur eine Mitteilung, dass der Link zum Trailer von "Chroniken der Unterwelt" nicht funktioniert. Dann wurden aus den zwei Solidaritätsfollowern aus meinem Freundeskreis fünf und ich bin innerlich vor Freude jubelnd durch das Büro geschwebt.
Endlich Fremde, die sich für meine Texte interessieren. Dann wurden es irgendwann 10 ... 20 ... 50 ... 100 ... 300. Bei jeder runden Zahl hatte ich kurzzeitig das Gefühl, ein Ziel erreicht zu haben.

(Gewinnspiel) Im Herzen der See; Buch + 2 Kinokaten zu gewinnen. Bis zum 10.12.

Da ich etwas langsam beim Lesen war und erst gestern ins Kino konnte, obwohl der Film schon seit dem 3. Dezember läuft, gibt es heute das rasanteste Gewinnspiel, das ich je hatte. Es endet morgen schon wieder, damit der Gewinner noch entspannt ins Kino kann.

Worum geht's?
Nathaniel Philbrick erzählt die wahre Geschichte jener Ereignisse, die Herman Melville zu seinem Roman Moby Dick inspiriert haben: Im November 1820 wird der Walfänger Essex mitten auf dem Pazifik von einem Pottwal gerammt. Das Schiff kentert, doch die 20 Mann starke Besatzung kann sich auf drei kleine Beiboote retten. Knapp 4000 Kilometer westlich der südamerikanischen Küste beginnt für die Männer eine beispiellose Odyssee: Drei Monate lang segeln sie in offenen, notdürftig aufgetakelten Booten und ohne ausreichend Proviant über eine feindliche See – und stoßen dabei an die Grenzen ihrer Menschlichkeit.

Ich verlose 2 Kinokarten und das dazu passende Buch an einen glücklichen Gewinner.

Schreibt mir bis morgen um Mitternacht (10.12.15 23:59 Uhr) eine Mail an sunshine.books.blog@gmail.com und erzählt mir, wen ihr mit ins Kino nehmen würdet und warum.
Wichtig: Schickt eure Adresse mit, damit ich diese am Freitag direkt an die PR-Agentur weiterleiten kann!

Teilnehmen können Leser aus Deutschland.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
Der Einsendeschluss ist der 10.12.2015 um 23:59



(Film- und Buchvorstellung) Im Herzen der See

Seit dem 3. Dezember ist es so weit, aber dank Uni und Arbeit kam ich erst gestern dazu, ins Kino zu gehen.
Als braver Buchblogger habe ich natürlich das Buch schon vorher gelesen, weshalb ich mir jetzt einfach einmal erlaube, beides zusammen vorzustellen und gegenüberzustellen.

Worum geht's?
Nathaniel Philbrick erzählt die wahre Geschichte jener Ereignisse, die Herman Melville zu seinem Roman Moby Dick inspiriert haben: Im November 1820 wird der Walfänger Essex mitten auf dem Pazifik von einem Pottwal gerammt. Das Schiff kentert, doch die 20 Mann starke Besatzung kann sich auf drei kleine Beiboote retten. Knapp 4000 Kilometer westlich der südamerikanischen Küste beginnt für die Männer eine beispiellose Odyssee: Drei Monate lang segeln sie in offenen, notdürftig aufgetakelten Booten und ohne ausreichend Proviant über eine feindliche See – und stoßen dabei an die Grenzen ihrer Menschlichkeit.

Dienstag, 8. Dezember 2015

(Gequatschtes) Bücher mit Tabu-Themen? Her damit!

Gerade in letzter Zeit gibt es – vor allem beim Fischer Verlag (natürlich auch bei anderen) – immer mehr Bücher, die Tabuthemen wie Homosexualität, Drogensucht und Ähnliches ansprechen.
Sei es "Two Boys Kissing" von Davis Leviathan, das nicht nur schwule Charaktere aufweist, sondern auch das Thema AIDS sehr stark bespricht oder "Kiss me, Kill me" von Lucy Christopher, in der wir im ersten Kapitel schon einen komplett zugedröhnten männlichen Protagonisten erleben.

Montag, 7. Dezember 2015

(Modische Seiten) Wenn man nicht wie alle anderen sein will, wie Ash aus "Asche & Phönix"

Als Ash in Parkers Hotelzimmer einbrach um sein Geld zu klauen, hat sie wahrscheinlich nicht damit gerechnet, dass sie sich kurz darauf mit ihm auf einer Flucht durch halb Europa befinden würde.
Die beiden landen recht zügig an der Côte d’Azur, wo sich die Fäden, die Kai Meyer in "Asche und Phönix" spinnt, zusammenziehen.

Ash hat mich ehrlich gesagt fasziniert, vor allem ihre Angst, wie alle anderen zu sein. Denn jeder von uns sucht nach Individualität und Abgrenzung. Aber aus dieser Angst zu einer "Unsichtbaren" zu werden und sich komplett aus dem sozialen Leben zurückzuziehen, ist in meinen Augen der falsche Weg, denn am Ende ist es unser Charakter, der uns einzigartig macht. Wobei wir Mädels den ja gerne mit dem richtigen Outfit unterstreichen dürfen.

Deshalb habe ich heute einen Rucksack von Picard, der sich vielleicht nicht unbedingt für eine gehetzte Flucht eignet, aber für die Uni und den nächsten Stadtbummel. Denn er ist alles andere als altbacken und langweilig.
Dazu gibt es noch ein Paar Stiefel von Belmondo, die sich nicht entscheiden konnten, ob sie dunkelgrau oder braun werden wollten – oder ich bin farbenblind, aber dazu gleich mehr.

(Was nehme ich neben dem Buch mit in die Wanne?) Yves Rocher stimmt auf den Winter ein

Ich würde es gerne leugnen, aber ein Blick auf das Thermometer beweist, dass der Winter da ist. Auch wenn es immer mal ab und an noch einen milden Tag gibt.
Ich mag die Kälte nicht, aber dafür den Weihnachtsmarkt mit seinen Mandeln, kandierten Äpfeln und Esskastanien.

Yves Rocher hat nun typische Weihnachtsdüfte für das Bad, die ich ausprobieren durfte.
Das kam mir sehr gelegen, da ich in der letzten Woche den ersten Band von "Dante Walker" von Victoria Scott laß und es kaum aus der Hand legen konnte. Wer also noch auf der Suche nach einem sehr lustigen und mitreißenden Buch ist – unbedingt lesen. Gerne auch in der Badewanne. Die passende Kosmetik, um dort ein bisschen länger als nötig zu bleiben, gibt es heute.

Sonntag, 6. Dezember 2015

(Gewinnspiel) Riesen-Advents-Gewinnspiel und Nikolaus-Gewinnspiel bei Nazurka und mir! 2. Advent

Sooo, heute ist der zweite Advent und auch noch Nikolaus. Damit es nicht zu unübersichtlich wird, haben Nazurka und ich uns entschlossen, die beiden geplanten Gewinnspiele zusammenzufassen. Ihr könnt gerne über die Formulare an beiden teilnehmen.
Wir verlosen zu jedem Adventssonntag, Nikolaus und Weihnachten ein Geschenkpaket, wofür wir reichlich gesponsert wurden.

Bei Nazurka geht der Post heute ein bisschen später online!

Heute haben wir zum zweiten Advent für euch erneut ein Set, das perfekt zu meinem "Was nehme ich neben dem Buch mit in die Wanne?"-Post passt. Hierfür verlosen wir:


Samstag, 5. Dezember 2015

(Auslosung) 1. Advent Gewinnspiel bei Nazurka und mir!

Wir machen es kurz und schmerzlos. Gewonnen hat:

Das erste Adventsgewinnerset geht an: Ein Buch kommt selten allein.

Eine Email an den Gewinner ist wie immer raus.

Für alle, die nicht gewonnen haben: Morgen startet das nächste Gewinnspiel, bzw. sogar zwei, immerhin ist auch noch Nikolaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...