Dienstag, 15. März 2016

(Buchvorstellung/Rezension) Böse, böse von Elizabeth Woods

 

Titel: Böse, böse
Autor: Elizabeth Woods
Seiten: 256
Erscheinungstermin: 11.03.2016
Verlag: One
Originalversion: Nein
Originaltitel: Choker
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Die Story klang spannend.

Inhalt:
Cara hat es nicht leicht. In der Schule ist sie eine Außenseiterin. Besonders Sydney und Alexis haben es auf sie abgesehen. Umso schmerzlicher vermisst Cara ihre ehemals beste Freundin Zoe, die weggezogen ist. Doch plötzlich steht Zoe wieder vor ihrer Tür - und stellt mit ihrer Energie Caras Leben komplett auf den Kopf! Sie verpasst ihr einen neuen Look, gibt ihr neues Selbstbewusstsein - endlich hat Cara wieder jemanden, dem sie ihr Herz ausschütten kann. Aber dann stirbt plötzlich ihre Erzfeindin. und Cara beschleicht ein unheimlicher Verdacht ... (Klappentext, Amazon)

Cover & Titel:
Das Cover sieht recht jugendlich aus, auch wenn der Titel auf einen Thriller anspielt. Dennoch, oder gerade deswegen sollte man es nicht unterschätzen. Die Story hat es in sich!

Schreibstil:
Obwohl das Buch in der dritten Person geschrieben ist, fand ich sehr schnell Zugang zu Cara. Die Seiten fliegen nur so dahin, sodass das dünner Büchlein innerhalb weniger Stunden gelesen ist. Das liegt aber nicht nur an der Seitenzahl. Die Story ist sehr spannend, sodass ich es gar nicht aus der Hand legen konnte. Gerade zum Ende hin kam es mir teilweise wie ein Horrorbuch vor. Ich bin sehr, sehr froh, nicht in Caras Haut zu stecken.

Charaktere:
Cara ist eigentlich so das liebe nette Mädchen von nebenan, allerdings habe ich mich oft gefragt, warum sie sich so viel von Zoe bieten lässt. Die Beziehung der beiden ist sehr kompliziert und man versteht erst ganz am Ende, warum sie versucht, ihr alles recht zu machen. Ein bisschen schade fand ich, dass die Eltern so blass waren. Es waren die typischen Workaholics, die dadurch natürlich praktischerweise nichts mitbekamen. Ansonsten mochte ich Ethan sehr, da ich ihn auf positive Art und Weise nicht so ganz einschätzen konnte. Dadurch blieb die Story interessant.

Erwähnenswert:
Ein Einzelband mit einer Geschichte für alle, die sich gerne gruseln.

Stuck in my Head:
»Caras Stimme verschmolz immer mehr mit Zoes, bis sie irgendwann nicht mehr wusste, wer von ihnen beiden gerade sprach.« (S.83)
Krisenreif:
Nichts zu meckern!

Fazit:
Ein Thriller, der mich wirklich fesseln konnte und vor allem einen sehr guten Twist mitbringt. Diesen hatte ich zwar einmal kurz im Verdacht gehabt, war dann am Ende aber dennoch überrascht. Sehr gut geschrieben. Wer das Buch noch nicht gelesen hat, sollte es dringend nachholen!








Kommentare:

  1. Guten Morgen Sonja,

    ich kenne weder das Buch noch die Autorin, aber du hast es geschafft, mich neugierig zu machen. Werde es mir mal auf die WuLi setzen. Danke für die mitreißende Rezi.

    Liebe Grüße, Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      denke auch, dass es dir gefallen könnte!

      LG
      Sonja

      Löschen
  2. Huhu Sonja,

    dieses Buch habe ich bei Katja im Neuzugängepost entdeckt und fand damals schon, dass der Klappentext an sich eigentlich ziemlich spannend klingt. Allerdings habe ich schon oft die Erfahrung gemacht, dass gerade Jugendthriller den Thrilleffekt nicht bieten können und habe so auch dieses Buch nicht weiter beachtet.
    Deine tolle Rezension lässt mich das allerdings neu überdenken, denn das klingt doch schon eher nach meinem Geschmack. Daher werde ich es jetzt im Auge behalten. ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Dana,

      also Thrilll bietet das Buch auf jeden Fall!

      LG
      Sonja

      Löschen
  3. Huhu Sonja,
    das hört sich echt spannend an und du hast mich echt neugierig gemacht. Bisher kannte ich das Buch noch nicht, aber nach deiner Rezension ist es auf jeden Fall auf dem besten Weg auf meine Wunschliste :)
    Daher vielen Dank dafür

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nelly,

      ich kann es dir nur empfehlen :)

      LG
      Sonja

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...