Samstag, 9. Juli 2016

(Neuzugänge) Rezensionsexemplar-Flut zum Wochenende

Ja, ihr seht richtig: Bei mir sind ganze sieben Bücher eingezogen. So viel zum Thema SuB-Abbau. Und ich freue mich über jedes Einzelne! Vor allem aber über "Book of Lies", denn da hatte ich schon auf der Buchmesse die Dummys in der Hand.

Ansonsten sind noch drei Bücher aus dem Magellan-Programm dabei, die am 25. Juli auf dem Markt erscheinen werden. Wobei ich bezweifle, dass ich die drei Bücher in den nächsten zwei Wochen gelesen und rezensiert bekomme. Wahrscheinlich werde ich sie mit einer Woche Verspätung vorstellen.
Vom Thriller bis zum Jugendbuch ist mal wieder alles dabei. Ist auch bei euch einer der Titel eingezogen?

"Die Gotteswelle" von Patrick Hemstreet
Neurowissenschaftler Chuck Brenton möchte Menschen helfen. Er arbeitet an einem Verfahren, das es erlaubt, über Gehirnströme unmittelbar mit Computern zu interagieren, und so etwaige Einschränkungen des menschlichen Körpers durch Krankheit oder Verletzung zu überwinden.
Als sich unerwartete Erfolge einstellen, werden mächtige Gruppierungen mit unbegrenzten Ressourcen auf das Forschungsvorhaben aufmerksam. Doch einige wollen die neuen Möglichkeiten für ihre Zwecke missbrauchen und so sehen sich Chuck und seine Mitstreiter schließlich einer nie geahnten Bedrohung gegenüber. Eine Bedrohung, die das Ende der Welt bedeuten könnte, wie wir sie kennen …

"Call of Crows - Entfesselt" von  G. A. Aiken
Niemand weiß besser als Vig Rundstrom: auch Odins Krieger brauchen ab und zu mal einen Kaffee. Erst recht, wenn der von einer heißen Barista wie Kera Watson serviert wird. Als Vig mitansehen muss, wie Kera nach ihrer Schicht überfallen und ermordet wird, beschließt er, sie zu retten. Doch Ex-Marine Kera ist sich nicht sicher, was sie von dieser Rettung halten soll. Als »Krähe« der Norne Skuld soll sie fortan den Weltuntergang verhindern. Nur scheinen ihre neuen Kampfgefährtinnen so gar nichts von Disziplin zu halten. Und dann wäre da noch Vig, der sie ständig von ihrer Arbeit ablenkt ...

"Book of Lies" von Teri Terry
Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los.

"Wir sind nicht zu fassen" von Kurt Dinan
Klassenzimmer voller Wasserbomben, öffentliche Rache an fiesen Lehrern, eine Kuhherde auf dem Schuldach – die Aktionen des mysteriösen Chaos-Clubs sind legendär. Als Max eine rätselhafte Einladung des Clubs erhält, sieht er seine Chance gekommen: Endlich nicht mehr Mister Kein-Sozialleben, Mister Durchschnitt, Einfach-nur-Max sein! In der Hoffnung, in die Geheimgesellschaft aufgenommen zu werden, vergisst er völlig Gangsterregel Nr. 4: Bleib misstrauisch. Und so findet er sich genau in dem Moment vor dem verunstalteten Wasserturm auf dem Schulgelände wieder, als der Sicherheitsdienst auftaucht – eine Falle! Max kocht vor Wut und setzt auf Gangsterregel Nr. 7: Dein ist die Rache!

"Jackaby" von William Ritter
New Fiddleham 1892: Neu in der Stadt und auf der Suche nach einem Job trifft die junge Abigail Rook auf R. F. Jackaby, einen Detektiv für Ungeklärtes mit einem scharfen Auge für das Ungewöhnliche, einschließlich der Fähigkeit, übernatürliche Wesen zu sehen. Abigails Talent, gewöhnliche, aber dafür wichtige Details aufzuspüren, macht sie zur perfekten Assistentin für Jackaby. Bereits an ihrem ersten Arbeitstag steckt Abigail mitten in einem schweren Fall: ein Serienkiller ist unterwegs. Die Polizei glaubt, es mit einem gewöhnlichen Verbrecher zu tun zu haben, aber Jackaby ist überzeugt, dass es sich um kein menschliches Wesen handelt ...

"Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash
Immer an seiner Seite und doch so unerreichbar wie ein ferner Planet – das ist seine beste Freundin Roxy für Graham. Seit Monaten sucht er einen Weg, ihr seine grenzenlose, epische, unsterbliche Liebe zu gestehen. Bei ihrem gemeinsamen Wochenende auf der New Yorker Comic-Convention will er seine Chance endlich nutzen. Leider kommen ihm immer wieder ein gut aussehender Engländer, seine Schüchternheit und die geheimen Liebesgesetze des Universums in die Quere …

"Eine Woche voller Montage" von  Jessica Brody
Ellie erlebt den schrecklichsten Montag ihres Lebens: Eine Katastrophe jagt die nächste, und als wären alle Peinlichkeiten nicht schon schlimm genug, macht ihr Freund Tristan aus heiterem Himmel mit ihr Schluss! Ellie wünscht sich nur eines: Sie möchte bitte, bitte eine zweite Chance.
Die kriegt sie – am nächsten Morgen wacht sie auf und stellt fest: Es ist wieder Montag! Ellie setzt alles daran, die Fehler von gestern/heute zu vermeiden und für ihr eigenes Happy End zu sorgen. Doch wer hätte gedacht, dass ein Montag so hartnäckig sein kann?

Kommentare:

  1. Huhu Sonja,

    tolle Bücher und ja, da hast du noch einiges zum Lesen.
    Ist es schlimm, dass ich noch kein einziges Buch von Teri Terry gelesen habe? Jeder schwärmt so von den Büchern...vielleicht wird "Book of Lies" mein Debüt mit der Autorin sein.

    Viel Spaß beim Lesen!
    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja, das ist sehr schlimm, ganz schnell nachholen :)

      Lg
      Sonja

      Löschen
  2. Hallo Sonja,

    immer wieder beruhigend, wenn es auch bei anderen nicht mit dem SuB-Abbau klappen will. ;-)

    "Book of Lies" interessiert mich sehr, freue mich auf deine Meinung dazu.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei mir ist das aussichtslos ...

      Löschen
  3. Hey Sonja,

    eine schöne Sammlung!
    "Jackaby" habe ich auch hier bei mir stehen und bin schon sehr gespannt darauf :-) Nächste Woche werde ich es anfangen und dann freue ich mich auf deine Rezension :D Viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du es schon gelesen? Ich bin momentan so langsam, dass es schon peinlich ist.

      Löschen
  4. Hallo Sonja,
    tolle Neuzugänge!:)
    Ich bin vor allem interessiert an ,,Jackaby" und ,,Book of Lies". Ich bin schon gespannt auf deine Meinung zu den beiden Büchern. Viel Spaß beim Lesen! :)
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Book of Lies" ist toll. Rezi gibt es am Dienstag :)

      Löschen
  5. Tolle Neuzugänge. Die Gotteswelle und Book of Lies hören sich wirklich sehr interessant an, da bin ich sehr gespannt auf deine Kritiken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich hoffe, ich komme bald zum Rezis schreiben.

      Löschen
  6. Hey Sonja,

    Jackaby und Book of Lies sind mir auch schon ins Auge gefallen.
    Und die Cover vom Magellan Verlag sind mal wieder grandios.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Mischung gefällt mir dieses Mal auch sehr :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...