Montag, 7. November 2016

(Modische Seiten) Freya's Look mit Moon Fashion Child und Marco Tozzi aus "Mirror"

Wer aktuell im Sci-Fi-Genre stöbert, stößt immer öfters auf Bücher mit dem Thema Künstliche Intelligenz. Das ist nichts Neues, aber es rückt dank selbstlernender Computer immer näher an die Realität.
Und auch „Mirror“ von Karl Olsberg beschäftigt sich mit der Frage, ob mal ein System erschaffen darf, das klüger ist, als man selbst.
In seiner düsteren Zukunftsvision muss die Protagonistin Freya erkennen, dass ihr Mirror, ein Gerät ähnlich wie Google Glasses, sich seltsam verhält. Hin und wieder scheint es eigene Entscheidungen zu treffen und da die halbe Welt über die Brillen vernetzt ist, weiß das System auch sets Bescheid und ist gar nicht erfreut darüber, dass die Journalistin anfängt fragen zu stellen. Und auch viele ihrer Mitmenschen sind mittlerweile so abhängig von dem Gerät, dass sie gar nichts negatives hören möchten.
In „Mirror“ wird Freya als Protagonistin genannt, dabei hatte ich eher das Gefühl, dass alle Charaktere gleich viel Raum in der Geschichte bekamen. Neben Freya merkt nämlich zum Beispiel auch der Systementwickler Carl, dass etwas schief läuft und wir erleben den ein oder anderen, der vollkommen abhängig von "der Stimme in seinem Ohr" wird. Trübe Aussichten. Nicht nur für die Helden der Story, auch für unsere Bilder, denn es regnet seit Tagen. Aber bleiben wir bei Freya. Wie ich sie mir vorstelle, erfahrt ihr heute.

Bluse von Moons Fashion Child für 89,99 Euro
Ich hatte mal im Spaß gesagt, ich werde Journalistin, da es dann keinen mehr interessiert, wie ich rumlaufe. Die Realität hat mich eines besseren belehrt und ich musste eher Blusen zukaufen, als welche auszusortieren. Von daher bin ich ein großer Fan der schwarzen Bluse von Moon Fashion Child mit den roten Kunstlederapplikationen. Sie ist weder langweilig wie die meisten Businessblusen, noch zu extravagant fürs Büro. Der Stoff passt sich auch sehr gut der Figur an und sie ist tailliert. Da die Designerin ihre Stücke erst nach der Bestellung näht, könnt ihr, was die Farben betrifft, oft mitreden. Für mich perfekt, da es mir immer schwerer fällt, bei den großen Modeketten etwas Individuelles zu finden. Die Bluse ist bei 30 Grad waschbar und besteht aus einer Baumwollmischung.

Stiefelette in braun von Marco Tozzi für 69,95 Euro
Bequemes Schuhwerk ist ein Muss für alle, die permanent unterwegs sind. Und da Freya bald nicht einmal mehr in ihren eigenen vier Wänden sicher ist, sollte sie sich für ein besseres Paar Schuhe entscheiden als ich es für sie getan habe.
Die Stiefelette von Marco Tozzi aus Echtleder sieht zwar sehr schick aus, ist aber vom Material her unglaublich steif und vor allem laut. Obwohl der Schuh nur 5,5 Zentimeter Absatz hat und bequem beim Laufen ist, hört er sich an wie eine Herde Elefanten auf der Flucht. Wirklich schade, unerkannt kommt man hier nicht vom Fleck und obwohl ich sonst ein großer Fan der Marke bin, werden diese Schuhe wohl nicht so häufig an die frische Luft kommen.

Mit freundlicher Unterstützung von … 
Moon Fashion Child und Marco Tozzi

Kommentare:

  1. Hallöchen Sonja =)

    Ich hab Mirror auch gelesen und war begeistert! Du hast Freya wirklich ziemlich gut getroffen. Genau so könnte ich sie mir vorstellen. Die Bluse ist für mich wirklich ein Highlight =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      danke dir. Ja, die Bluse ist bildhübsch :)

      LG
      Sonja

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...