Sonntag, 8. Januar 2017

(Buchvorstellung) Gregs Tagebuch 11 – Alles Käse von Jeff Kinney



Titel: Gregs Tagebuch 11 – Alles Käse
Autor: Jeff Kinney
Seiten: 224
Erscheinungstermin: 04.11.2016
Verlag: Baumhaus Verlag
Originalversion: Nein
Originaltitel: Diary of a Wimpy Kid 11
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Es gibt Kinderbücher, die dürfen auch in meinem Regal nicht fehlen.


Inhalt:
Greg steht mächtig unter Druck. Seine Mom möchte unbedingt, dass er sich ein Hobby sucht, um "seinen Horizont zu erweitern". Aber das Einzige, was Greg wirklich gut kann, ist Videospiele spielen. So ein Käse! Doch als Greg im Keller eine alte Videokamera findet, hat er die Idee: Zusammen mit seinem besten Freund Rupert will er einen Horrorfilm drehen und allen beweisen, was für ein großes Talent in ihm steckt. Sein Ziel: eines Tages reich und berühmt zu werden. Aber ob der Plan wirklich aufgeht? (Klappentext, Amazon)


Schreibstil & Charaktere:
Ich denke, jeder findet sich ein Stückweit in Greg wieder, hat ähnliche Diskussionen mit der eigenen Mutter gehabt oder einen ähnlich nervigen Bruder. Das ist das Erfolgsrezept hinter Jeff Kinneys Büchern und so schafft er es auch im elften Band, kleine und große Leser mit seinem Humor zu begeistern. Die Protagonisten sind gewohnt liebevoll gezeichnet und auch das Thema dürfte in viele Familien passen: Greg soll sich nämlich ein Hobby suchen, bei dem er nicht den ganzen Tag zuhause vor den Fernseher sitzt. Dass dabei jede Menge schiefgeht, ist unvermeidlich.


Tops & Flops:
Ehrlich gesagt habe ich überhaupt nichts zu meckern. Das Buch war nur wie immer viel zu schnell zu Ende.


Fazit:
Jetzt heißt es mal wieder monatelang auf Band Zwölf warten und hoffen, dass Jeff Kinney auch beim nächsten Mal wieder eine tolle Story zu Papier bringt. Wer Gregs Abenteuer noch nicht kennt, sollte das dringend nachholen, denn die Reihe sticht aus den Massen an Kinderbüchern jedes Jahr erneut hervor.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...