Montag, 9. Januar 2017

(Film-Kritik) Die Unfassbaren 2 - Now You See Me

Titel: Die Unfassbaren 2 - Now You See Me
Anzahl Discs: 1
Medium: Blu-Ray
Studio: Concorde Video DVD
Spielzeit: 129 Min.
Erscheinungstermin: 27.12.2016
Rezensionsexemplar: Ja
Freigegeben ab: 12

Warum wollte ich den Film sehen?
Ich war vom ersten Teil begeistert.


Inhalt:
Die Unfassbaren sind zurück und sprengen in ihrem zweiten Akt erneut die Grenzen des bisher Vorstellbaren!
Ein Jahr ist vergangen, seit das Illusionisten-Quartett das FBI überlistet und ihrem Publikum mit unglaublichen Magie-Darbietungen einen unverhofften Geldsegen beschert hat. Nun betritt es erneut die große Bühne. Dabei treffen die vier auf den undurchsichtigen Walter Mabry. Der hat ganz eigene Vorstellungen von einem gelungenen Zaubertrick und verfolgt einen perfiden Plan. Was sie nicht wissen: Mabry ist der Ziehsohn von Arthur Tressler, der mit den „Vier Reitern“ noch eine Rechnung offen hat. (Klappentext, Amazon)


Fazit:
Als ich damals "Die Unfassbaren" sah, war ich schwer begeistert. Der Film war mal etwas anderes, unterhaltsam, spannend, lustig. Kurzum: Es war von allem genau die richtige Mischung dabei. Umso mehr hatte ich mich auf die Fortsetzung gefreut.
Leider ist die Story komplett an den Haaren herbeigezogen und kann so gar nicht an das grandiose Drehbuch des ersten Teils anknüpfen. Zwar ist es unterhaltsam und hin und wieder amüsant, aber ich saß dieses Mal nicht staunend vor dem Bildschirm. Im Gegenteil, ich hab irgendwann angefangen nebenbei zu bügeln. Es ist auch fast unmöglich, den Film zu verstehen, wenn man den ersten Teil nicht gesehen hat, von daher diesen unbedingt noch mal anschauen (würde ich aber auch so empfehlen). In der Fortsetzung bleiben die Charaktere leider sehr blass und scheinen mehr Mittel zum Zweck zu sein, als wirklich Persönlichkeit auszustrahlen. Die Story ist unterhaltsam, wirkt aber unterm Strich sehr konstruiert und gekünstelt. Die Leichtigkeit vom ersten Teil hält der zweite leider nicht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...