Mittwoch, 31. Mai 2017

(Modische Seiten) Sonne tanken mit Emma, Gabor und Jekyll & Kleid

Der Sommer ist da und ich habe auch schon den ersten Sonnenbrand. Und das, obwohl ich erst einmal draußen lesen konnte. Generell komme ich ja aktuell kaum zum Lesen und Bloggen. Dabei dachte ich, es würde jetzt besser werden – ich habe noch nicht mal das Gewinnspiel ausgelost.
Statt Büchern folgt ein Unprojekt aufs nächste und ich arbeite aktuell auch noch 20 Stunden die Woche nebenher. Aber egal, nur noch einen Monat, dann sind Semesterferien.

Ein Buch habe ich aber gestern beendet und zwar den ersten Band von Chosen von Rena Fischer. Fantasy mit viel Thrill ist ja genau meins und die Protagonistin Emma muss wirklich einiges mitmachen.
Das Buch gab es bei einem Bloggerevent von Carlsen auf der Leipziger Buchmesse. Eigentlich habe ich es nur mitgenommen, da ich die Autorin so nett fand. Der Klappentext selbst reizte mich im Frühjahr gar nicht und klingt sehr nach einem Klischee: Schule für Jugendliche mit magischen Fähigkeiten, besondere Protagonistin, Antagonisten, die ihre Gabe missbrauchen wollen. Alles schon mal gehabt. Alles bekannt. Dachte ich. Denn dann hat mich die Geschichte positiv überrascht. Sicher ist vieles nicht neu, aber die Handlung ist super spannend und es ist fesselnd geschrieben.

Und nach all der Begeisterung für das Buch, dem schönen Wetter und der Tatsache, dass ich eh kaum zum Lesen komme, wird es mal wieder Zeit für ein Buchcharakteroutfit – und zwar von Emma. Dieses Mal mit einer Tasche von Gabor und einem Jäckchen von Jekyll und Kleid.

Bunte Tasche von Gabor für 49,99 Euro
Die 35 x 28 x 17,5 cm große Tasche aus der aktuellen Kollektion von Gabor bags ist mein kleines Highlight und das nicht nur, weil so viel Rosa drin ist. Das Flechtmuster ist schön sommerlich und das Kunstleder fühlt sich hochwertig an.
Innen besitzt die Tasche die typischen Steckfächer und ein Reißverschlussfach. Auch ist sie groß genug, um alles für die Uni/Schule unterzubringen – Gabor bringt die Tasche übrigens jedes Jahr in einem neuen Gewand raus. In der jetzigen ist sie in Brauntönen gehalten.
Meine Tasche gibt es aber immer noch bei WENZ.
Übrigens besitzt sie innen einen raffinierten Druckknopfverschluss. Erst führt man die beiden Laschen innen an den kurzen Seiten zusammen und schließt sie mit einem Druckknopf und dann die beiden Druckknöpfe an den langen Seiten. Dadurch entsteht die schöne Knautschoptik.
An den Seiten hat sie noch jeweils zwei dekorative Bänder und hinten ein weiteres Reißverschlussfach für Schlüssel oder Ähnliches, was man schnell benötigt.
Ich mag die Tasche sehr – auch wenn ich sonst stur nach Echtleder greife –, da sich die Optik mit fast allem kombinieren lässt und sie die perfekte Größe für mich hat.

Wickeljacke Sophia von Jekyll & Kleid für 125 Euro
Ein bisschen frisch ist es morgens ja dann doch noch, aber auch nicht kalt genug für eine Lederjacke – zumal ich die dann ja den Rest des Tages mit mir rumschleppen muss. Die Lösung ist ein guter alter Cardigan oder eben eine Wickejacke, wie ich sie mir an Emma gut vorstellen kann.
Die Modemarke Jekyll & Kleid fertigt Einzelstücke und Kollektionen in kleiner Stückzahl an. Dadurch ist die Kleidung etwas teurer. Aber vieles ist zeitlos, sodass sich eine Investition für Fans individueller Kleidung durchaus lohnt.
Das Jäckchen hat einen angenähten Stoffgürtel, der in der Taille zusammengeknotet werden kann. Innen befinden sich auch noch mal zwei Bänder, die die Wickeljacke zusammenhalten.
Schön sind zudem die grauen Punkte auf dem schwarzen Stoff, die erst auf den zweiten Blick auffallen.

Ich hoffe, ihr geniest das Wetter, habt ein tolles Buch zur Hand und fahrt über Pfingsten vielleicht sogar weg.
Mir werden die freien Tage bestimmt gut tun, zumal schon der neue Jussi Adler Olsen (der schon so lange da liegt, dass er eigentlich nicht mehr neu ist) auf meinem Nachttisch darauf wartet, endlich gelesen zu werden.

Mit freundlicher Unterstützung von … 
 … Gabor und Jekyll & Kleid

1 Kommentar:

  1. Simone Bruel10:30

    Das erste Bild ist echt hübsch. Ich hab gerade mal geschaut, die Tasche gibt es sogar in Schwarztönen. Finde ich noch besser.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...